Schwimmenden Werkstätten von Siemens sollen Kosten für Offshore-Windenergie senken

Im Rahmen der Energiewende spielen sogenannte Offshore-Windparks eine wesentliche Rolle, denn die für Windkraftanlagen ökologisch und ökonomisch sinnvoll nutzbaren Flächen an Land sind begrenzt. Hinzu kommt der Vorteil, dass der Wind auf dem Meer mit deutlich höheren Geschwindigkeiten weht und so schon mit niedrigeren Anlagen mehr Strom produziert werden kann. Allerdings ist die Stromgewinnung auf dem offenen Meer auch mit einem gravierenden Nachteil verbunden – schließlich ist die Wartung und Reparatur logischerweise viel aufwendiger und teurer als bei Windkraftanlagen an Land. Um dieses Problem zu lösen, hat Siemens die Service Operation Vessels entwickelt, bei denen es sich um „schwimmenden Werkstätten“ handelt, die den Offshore-Markt revolutionieren sollen.

Geplant und gebaut wurden die SOVs für die Firma wpd, die u.a. zu den führenden Entwicklern für Offshore-Windparks gehört. Um die Kosten dieser Form der Energiegewinnung langfristig zu senken, wurde Siemens mit der Entwicklung eines maßgeschneiderten Konzepts für die Wartung und Instandhaltung des Windparks Butendiek beauftragt, der rund 35 Kilometer vor Schleswig-Holstein in der Nordsee befindet. Herausgekommen ist ein einzigartiges Serviceschiff, das Platz für 8 Container mit Material sowie 40 Techniker bietet und mehrere Wochen auf See in der Nähe des Windparks bleiben kann um Ausfallzeiten sowie mehrfache An- und Abfahrten zu reduzieren.

Gegenüber bisherigen Serviceschiffen überzeugen die SOVs vor allem mit zwei Stärken: Der Einsatz und Aufenthalt am Windpark ist mit ihnen auch bei besonders widrigen Wind- und Wellenbedingungen möglich und über eine hydraulische Brücke können sie die Turbinen viel häufiger erreichen, als dies mit Hilfe der üblichen Zugangssysteme der Fall ist. Siemens geht deshalb auch davon aus, dass in Zukunft alle größeren Windparks mit solcher Art von Schiffen gewartet werden.


wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv
wallpaper-1019588
Die Terrasse sommerfit gestalten
wallpaper-1019588
7 DIY-Geschenke fürs Gotti, die günstig und einfach sind