Schwerverletzter bei Verkehrsunfall bei Sóller

Ein 60-jaehriger Mann ist am Samstagmorgen (19.01.2019) nach einem Verkehrsunfall auf der carretera de Bunyola schwer verletzt worden. Der Unfall fand gegen 07:30 Uhr morgens auf dem Kilometer 14 der Straße nach Sóller statt.

Das Fahrzeug verließ die Straße aus Gründen, die untersucht wurden, traf auf eine Wand und begann dann sich zu überschlagen. Der Fahrer hat schwere Verletzungen erlitten, so dass er ins Krankenhaus von Son Espases gebracht werden musste.

Schwerverletzter Verkehrsunfall Sóller
SolandHeat Islas Baleares - Infrarot-Heizsysteme auf Mallorca

Schnell waren Rettungsdienste vor Ort, um den Verletzten zu helfen und den Verkehr zu steuern. Eine mobile Einheit des Servicio de Atención Médica Urgente (SAMU 061), Feuerwehrleute von Mallorca (parque de Sóller) und Policía Local de Bunyola waren im Einsatz.

Accidente en carretera Sóller km 14. Hemos sacado a la víctima con vida por detrás.
Coordinados con @BombersdeMca #policialocalBugnola y #ambulancia
Sobre 8:00 pic.twitter.com/nc97oRhuWH

— A.C.i E. (@BombersDePalma) 19. Januar 2019

Schwerverletzter bei Verkehrsunfall bei Sóller10 (99.83%) | 241 Bewertung[en]

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [11]
wallpaper-1019588
Sprachassistentin Amazon Alexa war zeitweise offline
wallpaper-1019588
Schlüsselschrank Test & Vergleich (01/2022): Die 5 besten Schlüsselschränke
wallpaper-1019588
Disney Namen für Hunde