Schwerer Verkehrsunfall Straßberg

Schwerer Verkehrsunfall Straßberg – Drei zum Teil lebensgefährlich verletzte

Schwerer Verkehrsunfall Straßberg (ots/DAS) – Bei einem folgenschweren Verkehrsunfall Straßberg auf der Bundesstrasse B463 am frühen Samstagmorgen erlitten drei Personen zum Teil lebensgefährliche Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 18-jähriger Pkw-Lenker im Verlauf einer Rechtskurve ins Schleudern und geriet hierbei auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zu einem heftigen Seitenaufprall mit einem entgegenkommenden Pkw.

Durch den Aufprall wurde der Unfallverursacher schwer verletzt, sein 17-jähriger Beifahrer erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Der 48-jährige Pkw-Lenker im Gegenverkehr erlitt leichte Verletzungen. Zur Erstversorgung und Bergung der Verletzten waren Rettungskräfte von Feuerwehr und DRK im Einsatz. Für die Zeitdauer der Unfallaufnahme war die Bundesstraße komplett gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Der Gesamtunfallschaden wird auf ca. 33000 Euro geschätzt.

Dieses Video mermittelt Eindrücke von Straßberg auf dem Kanal von VonOben auf Youtube.com


wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Orville Peck: Sommersachen
wallpaper-1019588
„ARTE“ kommt nach Deutschland
wallpaper-1019588
Coronavirus löst in den USA Waffenkäufe aus
wallpaper-1019588
Mode malen mit Miri