Schwerer Kutschenunfall Wesel

Schwerer Kutschenunfall Wesel  – 81-jähriger fährt auf Kutschengespann auf – Ein Schwerverletzter – Ein Pferd mit eingeschläfert werden

Schwerer Kutschenunfall Wesel  (ots) – Am Samstag, den 27.06.2015, kam es gegen 12.10 Uhr im Bereich der Mühlenfeldstraße / Auf der Höcht in Wesel-Bislich zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Kutschengespann und einem Pkw. Dabei befuhr ein 48-jähriger Mann aus Bislich mit seinem Zweispänner die Mühlenfeldstraße von der B8 kommend in Richtung der Ortslage Bislich, als ein 81-jähriger Pkw-Fahrer aus Bislich von hinten auf die Kutsche auffuhr.

Durch den Unfall wurde der 48-jährige Kutschfahrer leicht- und sein begleitender 55-jähriger Bruder schwer verletzt. Vor Ort musste eines der verletzten Kutschpferde durch einen Veterinär eingeschläfert werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Mühlenfeldstraße gesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet.

Ähnliche Artikel:

Schwerer Kutschenunfall WeselPOL-CLP: ++++Kutschenunfall in Gehlenberg++++ Schwerer Kutschenunfall WeselPOL-CLP: ++++Kutschenunfall in Gehlenberg++++ Schwerer Kutschenunfall WeselPOL-WES: Wesel – Diebstahl aus PKW

wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [3]
wallpaper-1019588
Ratchet and Clank: Rift Apart für die PlayStation 5: bunt, laut und so unbekannt bekannt
wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München