Schwerer Autounfall Firmenich

Schwerer Autounfall Firmenich – Kontrolle über Auto verloren – Auto überschlägt sich – Zwei Schwerverletzte

Schwerer Autounfall Firmenich
Schwerer Autounfall Firmenich/Mechernich (ots/DAS)
– Eine 38 Jahre alte Frau aus Schleiden befuhr am Freitag gegen 12:00 Uhr mit ihrem Pkw die Bundesstraße 266 aus Richtung Euskirchen in Richtung Mechernich-Kommern. Sie war gemeinsam mit ihrer 22-jährigen Beifahrerin unterwegs, als sie in Höhe Firmenich aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, in den rechtsseitigen Straßengraben und dann in die anschließende ansteigende Böschung einfuhr.

In der Folge überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und blieb im Graben auf dem Dach liegen. Beide Insassen des Pkw wurden nach Bergung und Erstbehandlung mit einem Rettungswagen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren. Am Pkw entstand Totalschaden, der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel:

Unfall Hildesheim@Polizei Polizeiinspektion HildesheimPOL-HI: Schwerer unfall auf der BAB 7 bei Hildesheim Sportwagen überschlägt sich mehrfach und brennt anschließend komplett aus, Fahrer im Krankenhaus Autounfall Herdorf@Polizeidirektion NeuwiedAutounfall Herdorf – Junge Frau verletzt Schwerer Autounfall FirmenichPOL-AC: Nach Unfall – PKW blieb auf dem Dach im Graben liegen

wallpaper-1019588
[Comic] The Old Guard [2]
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M32 erschienen
wallpaper-1019588
Bestes Hundefutter?
wallpaper-1019588
Welches Substrat eignet sich für welche Pflanze?