Schweizerin gewinnt Ironman

Schweizerin gewinnt IronmanPicture: facebook.com/DanielaRyf

Die Schweizerin Daniela Ryf gewinnt das härteste Rennen der Welt, den Ironman in Hwaii.
Ryf gewinnt mir 13 minuten Vorsprung nach 8:57,57 Stunden.
In dieser Zeit legt die 28-Jährige 3,8 km Schwimmen, 180 km Velofahren und 42,195 km Laufen zurück!

Wir gratulieren ihr herzlich zu dieser wahnsinnigen Leistung!


wallpaper-1019588
Alterseinkünfte für DJs
wallpaper-1019588
Unnamed Memory: Neues Visual veröffentlicht + konkreter Starttermin
wallpaper-1019588
#1334 [Level Up] DarkSeraphim leveled up!
wallpaper-1019588
Kraulen lernen für Erwachsene – mit diesen Tipps gelingt es!