Schweizer Frauen arbeiten mehr und verdienen weniger

In der Schweiz arbeitet ein grösserer Anteil Frauen als in anderen europäischen Ländern, wie das Bundesamt für Statistik meldet. Konkret sind 73,6% der Schweizer Frauen arbeitstätig. Im Durchschnitt arbeiten in der EU 58,6 % aller Frauen.

Laut dieser Mitteilung ist allerdings die Lohndifferenz der Frauen und Männer in der Schweiz ziemlich hoch. Der Unterschied beträgt 17.9%. Aus früheren Berechnungen ging jedoch hervor, dass der Unterschied in der Privatwirtschaft bei 9% liegt. Bei ersterer Untersuchung wurden Alter und Wochenstunden nicht berücksichtigt, weshalb dieser Unterschied mit Vorbehalt zu betrachten ist.

An den Universitäten sind die Frauen knapp in der Unterzahl im Gegensatz zu den europäischen Nachbarn. Dafür sind Frauen im Schweizer Parlament stärker vertreten als im restlichen Europa.

Autorin: Carole Kläy


wallpaper-1019588
[Comic] Descender [6]
wallpaper-1019588
Wandercoaching: So findest du am Berg Antworten auf persönliche Fragen
wallpaper-1019588
Die PlayStation 5 soll PS1-, PS2- und PS3-Spiele über die Cloud abspielen können
wallpaper-1019588
Google Play Pass Spieleabo kostet 5 Euro monatlich