Schweiz: Radio Glarissimo geht als Veranstaltungsfunk auf Sendung

Das schweizerische Glarnerland bekommt nach 27 Jahren wieder ein Veranstaltungsradio. Radio Glarissimo sendet laut einem Bericht aus dem Radioforum des UKW/TV-Arbeitskreises ab Donnerstag, 28. August, auf UKW 95,6 MHz vom Standort Mollis-Mullern (Naturfreundehaus Fronalp Ober Rueste) mit einer Strahlungsleistung von 20 Watt und vertikaler Polarisation. Wie es im Bericht weiter heißts, sol wenige Tage später auch mt Sendungen über DAB+ im Kanal 9B mit 20 bis 30 Watt begonnen werden. Geplant ist zudem ein Livestream im Internet. Gesendet werden sol für die Dauer eines Monats.

This entry was posted in Medien Nachrichten. Bookmark the permalink.

wallpaper-1019588
Top 10 der besten Vampirfilme
wallpaper-1019588
RPG Real Estate: Anime-Adaption angekündigt
wallpaper-1019588
Laubsauger Test 2021 | Vergleich der besten Laub-Sauger
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Vivo Y70