Schweigen ist nicht immer gold – schon gar nicht bei Problemen

Im Laufe unseres Lebens lernen wir viele Menschen kennen. Bereits im Kindergartenalter schließen wir Freundschaften, haben sogar unsere erste beste Freundin, ersten besten Freund. Meistens halten diese Freundschaften aus den verschiedenen Gründen allerdings nicht.

Man entwickelt sich weiter, man verändert sich und das ist auch gut so. Erst viel später im Leben treten Menschen in unser Leben die für immer bleiben. Aber es gibt auch jene, die uns wirklich ans Herz gewachsen sind, die dann aus unterschiedlichen Gründen aus unserem Leben verschwinden.

Was ich in letzter Zeit immer wieder beobachte, dass Freundschaften einfach so zu Bruch gehen. Ohne jeglichen Hintergrund. Man meldet sich einfach nicht mehr, man blockiert sie auf Social Media und ignoriert sie einfach. Man steht dann einfach so da und fragt sich „Warum, was ist passiert, dass es soweit kommen musste?"

Warum kann man nicht einfach darüber reden?

Ich kann durchaus verstehen, dass sich gewisse Ansichten ändern. Man lebt sich vielleicht sogar auseinander, merkt vielleicht auch, dass einem die Freundschaft nicht mehr guttut. Allerdings bleibt es mir ein Rätsel, warum man das nicht wie Erwachsene Leute klären kann.

Natürlich gibt es Situationen oder auch einen Streit, der das Kitten einer Freundschaft unmöglich macht, allerdings sollte man dennoch alle Dinge klären. Beide Parteien tragen eine gewisse Last mit sich rum. Die einen fragen sich Warum es soweit kommen konnte oder warum die Person einen vielleicht jetzt hasst und die andere kann eigentlich nie wirklich damit abschließen. Im Unterbewusstsein bleibt immer das ungeklärte.

Es kann auch ein Missverständnis sein

Redet man darüber, kann sich auch herauskristallisieren, dass es vielleicht ein Missverständnis war. Oft wird innerhalb desselben Freundeskreises Stille Post gespielt und wir wissen ja alle, wie das meistens endet. Genau deswegen ist umso wichtiger, Probleme aus dem Weg zu räumen, zu klären.

Auch wenn die Freundschaft nicht mehr zu retten ist, fällt nach einem Gespräch die Last von einem ab. Man fühlt sich leichter, besser und ist froh ein Kapitel in seinem Leben endlich abschließen zu können.

Doch die heutige Gesellschaft redet nicht mehr miteinander. Sie blockiert, verbannt, löscht und tut alles andere, aber nicht miteinander reden.

Schweigen ist nicht immer gold – schon gar nicht bei Problemen

© Header Photo by Simon Maage on Unsplash


wallpaper-1019588
Panorama auf zwei Bildschirmen
wallpaper-1019588
Angelobung & Kranzniederlegung in Mariazell
wallpaper-1019588
Königsmord im Burgtheater
wallpaper-1019588
BGH-Urteil zum Übernahmeangebot bei der Celesio AG (jetzt: McKesson Europe AG): Preise für Wandelschuldverschreibungen sind zu berücksichtigen
wallpaper-1019588
Steilküste Cala Blava/Maioris
wallpaper-1019588
Medikamente? - 1mal ALLES, bitte!
wallpaper-1019588
My Hero One’s Justice: Umfangreiches Gameplay veröffentlicht
wallpaper-1019588
Lookbook: Meine 12 schönsten Sommer Outfits mit Kleidern und Röcken