Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)

Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
Hotel Garni Café Räpple

Bad Peterstal Griesbach ist Deutschlands erster Premium-Wanderort, von hier erwanderst du die Premium-Wanderwege Schwarzwaldsteig, Wiesensteig und Himmelssteig. Während unserer Zeit im Schwarzwald nächtigten wir im Hotel Garni Café Räpple.
Was wir dort außer der Unterkunft noch so genossen, das lest ihr in diesem Beitrag.

Fakten zum Hotel
  • 7 Doppelzimmer
  • 3 Einzelzimmer
  • 3 Suiten
  • zentrale Lage
  • Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland
  • Best of Wandern - Gastgeber
  • Öffnungszeiten Café: Montag - Sonntag: 8:00 - 18:00 Uhr
  • Frühstücksbuffet, sonntags und an Feiertagen: extra großes Feinschmecker-Frühstücksbuffet
  • Aufzug
  • WLAN
  • kostenlose Nutzung von Bus und Bahn im ganzen Schwarzwald (KONUS-Gästekarte)
  • kostenlose Parkplatze am Haus
  • Anreise: 12:00 - 18:00 Uhr
  • Abreise: 10:00 Uhr - oder nach Absprache
  • Preise: 42,- bis 59,- Euro p.P/Nacht inkl. Frühstück
  • zuzüglich Kurtaxe
  • hundefreundlich
Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
Die Ankunft

Parken: Wir parkten in einem der zwei Parkplätze vor dem hinteren Eingang. Daraufhin standen wir etwas unbeholfen vor der Eingangstür und klingelten.
Vorne herum, durch das Café, hätten wir einen ebenso guten Zugang gehabt, ohne dass jemand uns hätte öffnen müssen...
Wir wurden allerdings trotz des zusätzlichen Weges der Angestellten sehr freundlich begrüßt, bekamen unsere Zimmerschlüsssel - inkl. einem Stick zum Öffnen der Hintertür - erhielten alle erforderlichen Informationen zu Frühstück und Parkplätzen und fuhren mit dem Aufzug in das 2. Stockwerk. Vollbepackt nutzen wir den mal ganz gern, es war allerdings das einzige Mal, dass er uns transportierte.

Unser Zimmer

... erwarteten wir nicht so groß. Wir hatten das Vergnügen, in der Suite zu wohnen. Und wohnen ist auch der richtige Ausdruck, denn es fehlte uns an nichts hier. Wir hatten ein Schlafzimmer, ein Bad mit Dusche/WC, eine Küchenzeile und einen kleinen Ess-Tisch, ein Wohnzimmer mit Couch, Fernseher und einen Balkon.

Die Zimmer sind freundlich eingerichtet, die Farben schmeicheln dem Auge - und am wichtigsten: es ist sauber. In den Betten konnten wir gut schlafen, der Autoverkehr war durch die geschlossenen Fenster kaum zu vernehmen. Die Aussicht von unserem Balkon auf den Außenbereich des Cafés, das Schlüsselbad und die Kirche liess uns direkt am Geschehen teilhaben - so wir denn wollten.
War die Balkon-Tür zu, hörten wir wenig.
Der Fernseher war (nach dem Einschalten des Hauptstrom-Schalters an der Eingangstür) intuitiv zu bedienen. Dieser Hauptstromschalter kann bei Verlassen der Wohnung ausgesachaltet werden - somit wird Strom gespart. Gute Sache.
Im Schlafzimmer gibt es einen stummen Diener und einen Stuhl, sodass jeder seine Sachen gut ablegen konnte.

Schlemmereien

Das Frühstücksbuffet in der Woche war absolut ausreichend, wir sind satt geworden und hatten genügend Abwechslung. Die frischen Brötchen - und vor allem das Schlüsselbrot - schmeckten richtig gut.
Am Sonntag dann gab es das große Geniesser-Frühstücksbuffet, darauf freuten wir uns schon.
Und wir wurden nicht enttäuscht! Neben den normalen Frühstückszutaten wie Wurst, Käse, Marmelade, gekochte Eier, Obstsalat und so weiter gab es nun auch Nürnberger Würstchen, Rührei, Speck, verschiedenen Fisch und noch vieles mehr. Da dauerte unser Frühstück gleich nochmal so lange. :-)
Eine Anregung von uns: es entsteht recht viel Plastik-Müll beim Frühstück. Die kleinen Verpackungseinheiten von Butter, Marmelade und Co. ließen unseren Tischabfalleimer ganz schön voll werden. Vielleicht gibt es da Alternativen...

Die Konditorei

Wovon wir restlos überzeugt waren: die Kuchen und Torten im Café Räpple. Wir zeigen euch einfach mal ein paar davon, macht euch ein Bild.

  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)Nationalpark-Torte
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)Bad Peterstaler Kirchbergtorte
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)
  • Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)

Das ist im Übrigen das Angebot an einem Tag... wir waren echt geflasht von den Torten und Kuchen, hätten sie am liebsten alle probiert :-D aber das ließ sowohl unsere Zeit, als auch unser Magen nicht zu...
Das Traditionscafé mit eigener Manufaktur steht seit über 60 Jahren für sehr hohe Qualität. Es wird seit 2017 von Familie Ortmann geführt. Das Café war immer, wenn wir da waren recht gut besucht.

Unser Aufenthalt im Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal war wirklich gelungen. Die Suite, die wir bewohnten, war sauber, geschmackvoll eingerichtet und wir fühlten uns sehr wohl. Das Wasser beim Duschen war gleichbleibend tempariert, im Bad fehlte es uns an nichts. Ein Fön war versteckt in einer Schublade, die Handtücher wurden bei Bedarf gewechselt.
Von der Straße hörten wir nichts, unser Schlaf war entspannend. Die Lage ist zentral, von hier kannst du schöne Wanderungen unternehmen.
Das Frühstück war lecker und ausreichend. Wir durften uns sogar für unsere Wanderungen ein Brot machen zum Mitnehmen
Bis 18 Uhr bekommst du im Café Räpple etwas zu essen. Die Bedienungen waren sehr aufmerksam und freundlich und das Angebot an Torten und Kuchen sucht seinesgleichen!

Schwarzwälder Wandersinfonie – Das Hotel Garni Café Räpple in Bad Peterstal (Werbung)Das Café Räpple
Weiterführende Links
Hier kannst du deinen Aufenthalt buchen

(Diese Verlinkung zu booking.com ist ein affiliate-Link. Das heisst, wenn du etwas buchst, bekommen wir ein paar Cent von booking.com für die Vermittlung.)

Offenlegung

Zu dieser Recherchereise wurden wir von der Kur- und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach eingeladen. Wir bedanken uns dafür herzlich! Die Kooperation beeinflusst unsere Sicht auf die Dinge allerdings nicht und wir geben hier ausschließlich und ehrlich unsere Beobachtungen wieder.


wallpaper-1019588
40 Millionen Dollar für 20 Anwälte
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Jens Büchner („Malle Jens“) ist tot
wallpaper-1019588
Internationale Computerspielesammlung: Weltweit größte Sammlung mit Online-Datenbank gestartet
wallpaper-1019588
Die schwebende Treppe
wallpaper-1019588
Wechselhaftes Wetter bringt Erkältungen - unsere beliebtesten Hausmittel
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #18
wallpaper-1019588
Rhabarberkuchen mit fruchtigem Rührteig