Schwarzmarkt Abzocke für ESC-Karten

Nachdem nun die Karten des Offiziellen Vorverkaufs weg sind blüht der Schwarzmarkt. Normale Tickets für die Esprit Arena lagen zwischen 89 € und 189€. Es war abzusehen das die angekündigten 35.000 Karten in kürzester Zeit vergriffen sein werden. Ich bin heute auf einen Artikel im Internet gestoßen wo sich mir beim lesen schon alle Nackenhaare aufgestellt haben. Der Internetanbieter “viagogo” will jetzt 10.000€ für einen Sitzplatz in einer Loge haben. Wer es „billig“ haben will, kann bei 288 Euro oder 500 Euro (Oberrang) anfangen. Sitzplätze in der Nähe der Bühne gehen bei 850 Euro los. Bei „seatwave“ wurde am Montag ein Platz der Kategorie 1 (Innenraum) mit 900 Euro angeboten. Und das ist immer noch billig.

Das nenn ich mal wucher!!!



wallpaper-1019588
Montagsfrage: Kreatives Blog-Fremdgehen?
wallpaper-1019588
Parasiten in den eigenen vier Wänden – so entfernen Sie Ungeziefer effektiv aus dem Haus!
wallpaper-1019588
Algarve News: 10. bis 16. Mai 2021
wallpaper-1019588
Returnal für die PlayStation 5 im Review: „Täglich grüßt das… Alien“