Schwarze Flaggen gegen Touristen-Exzesse auf Mallorca

Palma (dpa) – Immer mehr Bewohner von Palma de Mallorca haben die Exzesse des Massentourismus satt – und machen ihrem Ärger jetzt Luft: Auf ihren Balkonen haben sie schwarze Flaggen gehisst, um so gegen den Lärm und das ungebührliche Benehmen vieler Urlauber an der Playa de Palma zu protestieren.

„Gegröle, Urin, Kotze, Randale, nackte Urlauber, öffentlicher Sex – wer hier wohnt, hat so ziemlich alles schon gesehen“, schreibt die Mallorca-Zeitung. Reiseveranstalter warnten aber bereits vor den Folgen des Protests – denn viele Menschen in der Region lebten vom Tourismus und könnten es sich nicht leisten, die trinkfreudigen Urlauber zu vergraulen, so das Blatt.

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Mortal Kombat feiert 30 Jähriges Jubiläum – und Mortal Kombat 12 muss warten
wallpaper-1019588
Hund: Darmflora mit Joghurt aufbauen?
wallpaper-1019588
Red Dead Online Halloween Pass kehrt zurück, inklusive neuer Missionen und Events
wallpaper-1019588
PlayStation Titel werden in Zukunft die Decima Engine von Guerilla Games nutzen