Schwarzbuch Hund

Gerade ist die zweite Auflage von "Schwarzbuch Hund - Die Menschen und ihr bester Freund" erschienen. Was hat sich geändert?
Der einzige bisher bekannte inhaltliche Fehler wurde korrigiert. In der ersten Auflage hatte es geheißen, dass beim Chavalier King Charles Spaniel durch die einseitige Selektion nach einem Gentest auf eine Herzkrankheit eine andere Erbkrankheit massiv befördert worden war. Mit dieser Aussage wurde ein bekannter Tiermedizin-Professor in einer seriösen Zeitschrift zititiert, was ich auch korrekt wiedergegeben hatte. Befreundete engagierte CKCS-Halter wiesen mich aber darauf hin, dass ein solcher Herz-Gentest bisher nicht verfügbar sei.
Schwarzbuch Hund
Es gibt zwar - wie zu erwarten war - auch "Kritiker", die vermeindliche inhaltliche Mängel des Schwarzbuches in den Raum werfen, einen konkreten Beleg für ihre Behauptungen aber regelmäßig schuldig blieben. Ansonsten bin ich sehr dankbar für inhaltliche Korrekturen, wenn dann nötig, da es mir nicht darum geht, "schwarz" zu malen. Leider ist die Realität so. Da braucht man nicht zu übertreiben.
Ansonsten habe ich an verschiedenen Stellen weitere Belege eingefügt und insgesamt die Quellenangaben erweitert und verfeinert. So kamen 16 Seiten hinzu, so dass das Schwarzbuch Hund nun auf 296 Seiten kommt.
Insbesondere bin ich mit Hilfe von Ruth Reheuser die ganze Rechtschreibung durchgegangen und hoffe, dass nun die vorhandenen Tippfehler korrigiert sind. Nochmal mein Dank an Frau Reheuser für die Unterstützung.
Ich bin zuversichtlich, dass mit dem Dortmunder Appell, der Dokumentation hierzu und dem Schwarzbuch Hund ein Beitrag geleistet werden kann, tatsächlich eine Wende in der Hundezucht zum Wohle der Hunde einzuleiten. Unsere Hunde habe es allemal verdient. Erfreulich auch die fast durchweg positive Rückmeldung von Züchtern und Haltern von mittlerweile mehr als 70 Hunderassen. Ich habe den Eindruck, das Thema kommt langsam in der Öffentlichkeit an.
Inzwischen wurde ich zu einer Anhörung zur Novellierung des Tierschutzgesetzes in den deutschen Bundestag nach Berlin eingeladen und soll hierzu mündlich wie schriftlich Stellung nehmen. Diese Möglichkeit werde ich speziell zu den Themen Hundezucht und Hundehandel wahrnehmen. Ich werde hier öffentlich berichten.
Schwarzbuch Hund
Die Menschen und ihr bester Freund.
2. erweiterte Auflage März 2010
Paperback, kartoniert 296 Seiten
ISBN: 3837030636
EAN: 9783837030631
24,90 Euro
bei

wallpaper-1019588
Saturn offeriert Xiaomi Redmi Note 10 Pro zum günstigen Preis
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Wie finanziere ich mein Studium?
wallpaper-1019588
Spielteppich Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Spielteppiche
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Der Blick zurück?