Schwäbische Seelen


Hallo Ihr Lieben,
Ich hoffe Ihr habt Weihnachten gut hinter Euch gebracht ???
Heute ist ja schon Silvester ...
Deshalb muss im alten Jahr noch schnell dieses Rezept an Euch raus, ich esse Schwäbische Seelen für mein Leben gern 💕
Schwäbische Seelen
Hier das Rezept für Euch:
1 kg Dinkelmehl14 g Salz20 g Hefe750 g Wasser
Schwäbische Seelen
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben.Den Teig 5 Minutem langsam, dann 6 Minuten schnell kneten.
Schwäbische Seelen
Zugedeckt, an einem warmen Ort stehen lassen und warten bis der Teig gärt.
Schwäbische Seelen
Mit den Händen längliche Seelen aus dem Teig formen und auf ein, mit Backpapier,belegtes Blech geben
Schwäbische Seelen
Mit grobenm Salz und Kümmel bestreuen.Den Backofen auf 250 Grad vorheizen und einen Topf mit kochendem Wasser einstellen.Die Seelen in den Backofen einschieben.Den Wassertopf bitte nach 3 Minuten wieder entfernernen. Seelen circa 20 Minuten backen.
Schwäbische Seelen
Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr 🍀Eure Sabine

wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 18.09.2021 – 01.10.2021
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht
wallpaper-1019588
Fujifilm patentiert faltbares Kamera-Smartphone