Schulungszentrum wurde von Hankook eröffnet

Hankook Tire hat ein globales Schulungszentrum im südkoreanischen Daejong eröffnet. Das Hankook Global Education Center wurde eröffnet, damit es in Zukunft eine entscheidende Rolle, bei der Stärkung und weiteren Optimierungen des weltweiten Produktionsverbandes des aktuellen siebtgrößten Reifenherstellers, spielt.

In der neuen Ausbildungsstätte sollen Beschäftigte des gesamten operativen Bereiches aller Werksstandorte gefördert und weiter geschult werden. Dies findet am Areal der weltweit größten Produktionsstätte des Unternehmens statt. Durch dieses Unternehmen möchte Hankook Tire die effektive Zusammenarbeit innerhalb des weltweiten Produktionsnetzwerkes weiter fördern. Aber auch einheitliche Standards für eine Produktionsqualität auf höchstem Niveau sind ihnen sehr wichtig.

Aus sieben Innen- und Außenbereichen besteht dieses Aus- und Weiterbildungszentrum. Hier werden mit den neuesten Trainingseinrichtungen und -materialien gearbeitet. Pro Tag kann man 250 Schulungsteilnehmer aufnehmen und man bietet ebenfalls noch 60 komfortable Unterkünfte.


wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
BAG: Arbeitgeber darf eine Streikbruchprämie zahlen!
wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Schokoträume, Backen mit wenig Zutaten & Asterix + Obelix
wallpaper-1019588
Nekopara Vol.3: Genauerer Releasezeitraum der westlichen Konsolenversion bekannt
wallpaper-1019588
Doppeltes Filmvergnügen für Miracles of Love
wallpaper-1019588
GRÜNE WELLE AUF DEM TISCH! Cremiges Bärlauch-Erbsen-Risotto mit Ziegenkäse-Mandel-Taler