Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial

Print Friendly and PDF Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial Gerade zu Kindergeburtstagen bietet es sich an, von der herkömmlichen runden Tortenform abzukommen und unseren Kleinen ihre Lieblingsspielzeugform zu backen. Anhand des Traktors möchte ich euch zeigen, wie auch ihr das ganz einfach hinbekommt. 
Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial Orangenbiskuit mit „Mousse au chocolat“ Füllung


Für 1 Boden / Backblech 34 x 23 cm
(für den Traktor Kuchen bitte alles verdoppeln, da ihr 2 Böden benötigt)

200 g weiche Butter
160 g Zucker
4 Eier
200 g Mehl
4,5 TL Backpulver
1/2 Pck. Orangeback / o. Schale halben Orange
2 EL Mineralwasser mit Kohlensäure

Alle Zutaten am besten rechtzeitig aus dem Kühlschrank holen und bei Zimmertemperatur weiterverarbeiten. So verbindet sich alles schön und der Teig wird gleichmäßiger.Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Das Backblech an ein paar Punkten fetten und mit Backpapier auslegen. (So bleibt dieses perfekt in der Form und verrutscht nicht) Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker und Orangeback schaumig schlagen, dann nach und nach die Eier dazu geben und gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver sieben und unterrühren. Sollte der Teig noch zu fest sein, 1-2 EL Mineralwasser dazu geben. Den Teig in die vorbereitete Form geben und auf unterster Schiene ca. 20 Minuten backen, dann den Gartest mit einem Holzspieß machen. Klebt noch Teig daran, 2-3 Minuten weiter backen. Wenn der Boden fertig ist, heraus nehmen sofort auf ein Kuchengitter stürzen und vorsichtig das Backpapier abziehen. Ganz auskühlen lassen.
Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial „Mousse au chocolat“ Füllung mit Schokoraspeln
4 Blatt Gelatine
2 Packungen Dr. Oetker „Mousse au chocolat“
400 ml Milch
100 ml Schlagsahne
50 g Schokoraspeln
2 - 3 EL Aprikosenmarmelade
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen nach Packungsanleitung die Creme aus den Zutaten bereiten. Die Gelatine abgießen, leicht ausdrücken und in der Mikrowelle bei mittlerer Temperatur 1 Minute erhitzen. In die flüssige Gelatine nach und nach mehrere Esslöffel Creme geben, dann die Gelatine-Crememasse unter die restliche Creme rühren. Die Schokoraspeln unterheben. Für ca. 40 Minuten in den Kühlschrank zum Gelieren stellen, dann die Torte schichten. Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial 1. Zuerst sucht ihr euch das Lieblingsmotiv als Bild (im Internet) aus und kopiert euch das Bild auf die später gewünschte Tortengröße. Dann schneidet ihr es am äußersten Rand entlang aus.  Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial
2. Jetzt muss der Kuchen gebacken werden. Sind die Böden komplett ausgekühlt, das Bild auflegen und immer am Rand entlang ausschneiden. 
Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial
3. Hier habe ich 2 Böden plus 2 Räder ausgeschnitten. 
Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial 4. Dann die Torte befüllen. Dafür den unteren Boden auf eine Kuchenplatte legen, mit 2-3 EL leicht erwärmter Aprikosenmarmelade bestreichen, die Füllung darauf verteilen (einen kleinen Rest für die Räder übrig lassen), den 2. Boden auflegen und an die Stelle, wo die Räder sind, die restliche Creme darauf verteilen, dann die 2 ausgeschnittenen Räderböden auflegen. Die Torte zum Festwerden in den Kühlschrank stellen. 
Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial

Anschliessend „fondantauglich“ machen. Alles Wissenswerte dazu findet ihr noch einmal hier. (klick hier) 

Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial Jetzt kann´s an´s Dekorieren gehen:
1. Dafür zunächst den grünen Teil eindecken. 
Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial
2. Dann werden die Räder mit schwarz eingedeckt. 
Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial
3. Dann kam das, was am längsten dauert, das gelb im Rad zu modellieren  Die Radmuttern haben unterschiedliche Größen, schaut euch am besten ein Foto von einem echten Traktor im Netz an. Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial
4. Als nächstes habe ich die Fahrerkabine hellblau ausgeschnitten und aufgeklebt.
5. Dann war es Zeit für all die Details wie Auspuff, Lampe, Lenkrad, Sitz etc.
6. Dann habe ich an verschiedenen Punkten noch „Verdickungen“ angebracht, um den Traktor realistischer darzustellen, das heißt, einfache eine 2. Etage grün darüber geklebt, zu sehen z. B. über der Fahrerkabine. 
7. Mit einem Tool oder Zahnstocher feine Linien einzeichnen, das geht gut mit Hilfe eines Lineals, oder aber freihändig. (siehe Motorhaube)  8. Zum Schluss habe ich das Profil Muster auf die Räder aufgeklebt. Schwarze gleichmäßige Streifen ausschneiden, die sich an einem Ende verdünnen und in sich übergreifen im Uhrzeigersinn auf die schwarzen Räder kleben. Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial
Verwendete Farben: WILTON Gelfarben: Kelly Green, Black, Sky Blue, Golden Yellow Schritt für Schritt eine 2 Dimensionale Motivtorte herstellen - Tutorial ... ganz viel Spaß beim Nachbacken und Dekorieren,  Eure Kessy

wallpaper-1019588
Wintersonnenwende – der kürzeste Tag und die längste Nacht des Jahres 2017
wallpaper-1019588
Mariazeller Advent – Impressionen vom 2. Adventwochenende
wallpaper-1019588
Gemeinsame Zeiten suchen und planen
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A7 mit Triple-Kamera offiziell vorgestellt
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Brötchen und Lichter zum Lucia-Fest
wallpaper-1019588
The Faded North: Leiwand auf britisch
wallpaper-1019588
* * * 9 * * *
wallpaper-1019588
GEWINNSPIEL 2. Advent – Gewinne ein Urban Decay Package