Schon wieder Konzert unterbrochen

Schon wieder Konzert unterbrochenDie Libertines sind einfach nicht mehr zu halten, zumindest ihre Fans. Denn schon wieder musste ein Konzert wegen Sicherheitsbedenken unterbrochen werden.
Bei ihrem ersten gemeinsamen Auftritt in Leeds musste das Konzert kurzfristig unterbrochen werden, weil zuviele Fans nach vorne drängten und ihren Stars hautnah sein wollten. Jetzt war die Situation beim Reading Festival die Gleiche, und erneut waren einfach zu viele Fans da, die die Jungs der Libertines sehen wollten. Rund 80.000 Fans waren anwesend. Wieder wollten alle an die Bühne und der Gitarrist sagte durchs Mikro:  Einige Leute werden hier vorne eingequetscht. Könntet ihr ein wenig zurücktreten?
Auch hier musste die Band wieder die Bühne verlassen, damit die Situation sich ein bisschen entspannte. Erst nachdem es vorne an der Bühne wieder ruhiger geworden war, kam die Band zurück und zog ihr Programm bis zum Ende durch.
Quelle

wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Thymian Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung
wallpaper-1019588
Passionsblume Wirkung