Schokoladen Bananen Muffins und mein Abschied von der Bloggerwelt

Schokoladen Bananen Muffins

Hallo allerseits!

Falls ihr öfter hier vorbeischaut, ist euch vielleicht aufgefallen, dass es gaaannzzz lange gaaannnzz ruhig hier auf dem Blog war. Dafür muss ich mich entschuldigen. Leider wird es jetzt auch erstmal nicht besser. Ich muss wegen Zeitmangel   und persönlichen Gründen das Bloggen stoppen oder zumindest eine lange Pause einlegen. Ich würde sehr gerne, wenn die Möglichkeit besteht irgendwann wieder weiter machen und hoffe, dass es auch dazu kommt. Die jetzigen Rezepte werde ich natürlich Online lassen, damit sie euch weiterhin zur Verfügung stehen.

Schokoladen Bananen Muffins

Da ich euch nicht einfach so mit leeren Händen lassen wollte, gibt es noch ein letztes Rezept…natürlich etwas Süsses! Diese Muffins sind der perfekte Mitbringsel für Kindergeburtstage oder auch KITA- und Schulveranstaltungen. Wenn eure Kleinen es mögen, kann man auch kleingehackte Walnüsse mit in den Teig mischen.

Schokoladen Bananen Muffins

Also dann lieben Dank an alle, die hier mitgelesen und nachgekocht haben! Ich hab mich über jeden Kommentar gefreut. Ich wünsche euch viel Spass beim kochen und sag einfach mal bis später! :)

Schokoladen Bananen Muffins

Schokoladen Bananen Muffins

Schokoladen Bananen Muffins   Schokoladen Bananen Muffins und mein Abschied von der Bloggerwelt Drucken Vorbereitungszeit 15 mins Kochzeit 25 mins Gesamtzeit 40 mins   Autor: Laura Leer Portionen: 24 Muffins Zutaten
  • 120g weiche Butter
  • 160g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanille-Aroma
  • 220g Saure Sahne
  • 260g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • ½ TL Salz
  • 3 reife Bananen, zerstampft
  • 150g Schokoladen Tröpfchen
Zubereitung
  1. Ofen auf 160℃ Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. In einer grossen Schüssel, Butter und Zucker cremig schlagen.
  3. Eier, Vanille, und Saure Sahne dazugeben und gut mischen.
  4. In einer anderen Schüssel, Mehl, Backpulver, Natron und Salz mit einem Schneebesen verrühren.
  5. Die Mehlmischung zu der Buttermischung geben und vorsichtig zusammen rühren nur bis es vermengt ist.
  6. Bananen und Schoko Tröpfchen vorsichtig unterheben.
  7. Den Teig auf 24 eingefettete Muffinförmchen verteilen.
  8. Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen, bis sie oben leicht gebräunt sind und ein reingesteckter Zahnstocher sauber heraus kommt.
3.2.2646
 
Rezept adaptiert von I Heart Nap Time.

wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE
wallpaper-1019588
sommerlich, Ceviche und Melone mit Verjus
wallpaper-1019588
Fitbit Charge 3 Review – wasserdichtes Akkuwunder mit Potenzial
wallpaper-1019588
„Time to Say Goodbye“: Die letzte Fahrt der 90 Jahre alten Pendelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Powerbeats Pro, die besseren Apple Earpods?
wallpaper-1019588
Eine App im Unternehmen entwickeln
wallpaper-1019588
Sommer-Vorbereitungen in Japan
wallpaper-1019588
Steve Gunn: Folk in Fortsetzung