Schokolade Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten - ein fruchtig-blumiger Gruß aus meiner Blütenküche

Jetzt ist sie endlich wieder da, die wunderbare Zeit, wo man im Garten die schönsten und buntesten Zutaten für den Speiseplan findet. Die Verwendung von Blüten in der Küche gehört seit langer Zeit zu meinen absoluten Lieblingsthemen! Egal ob Rosen-, Veilchen-, Löwenzahn-, Gänseblümchen-, Hibiskus-, Borretsch-, Hollunder-, Lavendel- oder Fliederblüten, sie alle sehen nicht nur im Garten oder in der Vase schön aus, sondern sie machen mit ihrem einzigartigen Aroma, ihrem feinen Geschmack und ihrer sinnlichen Optik aus jeder Speise etwas ganz besonderes. Essbare Blüten sind aber nicht nur ein wunderschöner, optischer "Hingucker" sondern sie können auch einen wertvollen Beitrag zu einer gesunden Ernährung liefern. Je nach Blütenart enthalten sie ätherische Öle, sekundäre Pflanzenstoffe und wertvolle Vitamine und Mineralstoffe.Blüten und Kräuter sind bei mir nicht nur in der pikanten, sondern vor allem auch in der süßen Küche ein großes Thema. Der letzte Flieder im Garten und ein großer Vorrat an Rhabarber haben mich heute zu einer neuen, süßen Kreation aus der Blütenküche inspiriert. Die Schokolade-Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten ist ein ganz besonders fruchtiger und blumiger Gruß aus meiner Blütenküche! 
Schokolade, Rhabarber und Flieder vereinen sich bei dieser köstlichen, frühlingshaften Torte, zu einem ganz besonders gelungenen, kulinarischen Blumenstrauss!

Schokolade Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten - ein fruchtig-blumiger Gruß aus meiner Blütenküche

Schokolade-Rhabarberschaumtorte mit Fliederblüten - nicht nur ein optischer sondern auch ein kulinarischer Genuss aus meiner süßen Frühlingsküche!

Ich liebe den Flieder, mit seinen zarten, filigranen Blüten und seinem sinnlich, betörendem Duft! Er steht für mich wie keine andere Blume für Romantik, Zärtlichkeit, die erste Liebe, Gefühlsbetontheit, Empfindsamkeit, die Jugend und den Neubeginn!

Magisch betrachtet, erinnert uns der Flieder mit seinem alljährlichen "Aufblühen" auch daran, dass wir es uns auch selbst gut gehen lassen sollen. Das wir trotz so manchen Widrigkeiten des Lebens, immer wieder die Chance zu einem Neubeginn, einem Aufbruch, einem persönlichen "Aufblühen" haben! Es liegt an uns, wir selbst bestimmen, in welche Richtung uns unser Weg führt und vor allem, was und wer unser Leben bestimmt! 


Schokolade Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten - ein fruchtig-blumiger Gruß aus meiner Blütenküche

Flaumiges, lockeres Schokoladen Biskuit, darauf fruchtig, leichter Rhabarberschaum veredelt mit köstlichem Flieder Sirup und "on the Top" ein Blütenbeet aus frischen, zarten Fliederblüten !
Die Verwendung von Blumen/Blüten in der Küche erfreut sich seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit! Dabei ist das nicht wirklich ein neuer Trend in der modernen Küche. Schon unsere Ahnen haben das betörende, einzigartige und teils exotische Aroma von Blüten in ihren Gerichten/Speisen zu schätzen gewusst. Das "Lebensmittel Blume" lässt sich bis in die Zeit vor Christus Geburt zurück verfolgen. So war zum Beispiel im antiken Rom die Rose eine heiß begehrte Zutat bei Dessertcremen, Wein und Speisen der verschiedensten Art. Auch zum Färben von Suppen und Saucen standen Blumen wie z.B. die Ringelblume hoch im Kurs. Österreichs Kaiserin "Sissi" war für Ihre blumige, kulinarische Leidenschaft bekannt, die kandierten Veilchen zählten zu ihrer Lieblingsnascherei! Die kandierten Blumen waren aber auch schon bei unseren Großmüttern eine beliebte Dekoration für Kuchen und Torten. 

Schokolade Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten - ein fruchtig-blumiger Gruß aus meiner BlütenkücheBlumen und Blüten sind auch in meiner Küche ein Zutat, auf die ich nicht mehr verzichten möchte. Ob zum Garnieren für Speisen, zur Herstellung von köstlichem Sirup, zum Verfeinern von Kuchen, Torten, Cremen oder Eis, als heilsamer Tee, als Zutat oder Basis für Marmelden, Chutneys oder Blütenessige oder als Zutat von leckeren Salaten, Aufstrichen, Blütenbutter oder Desserts.
Schokolade Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten - ein fruchtig-blumiger Gruß aus meiner Blütenküche Damit einem ungetrübten Genuss und vor allem auch einem kulinarisch erfolgreichen Gelingen der Blütenköstlichkeiten nichts im Wege steht, solltet ihr aber einige grundlegende Dinge im Umgang mit Blumen/Blüten beachten.
  • Wer Blumen/Blüten in der Küche verwendet sollte sich sicher sein, das diese auch essbar sind! ( Essbare Blüten sind z.B. Rose, Borretsch, Lavendel, Ringelblume, Gänseblümchen, Holunder, Flieder, Malven, Indianernessel, Kornblume, Veilchen, Stiefmütterchen, Scharfgabe, Schlüsselblume, Löwenzahn, Jasmin, Stiefmütterchen) Im Zweifelsfall unbedingt kompetenten Rat einholen!
  • Nur ungespritzte Blumen/Blüten die frei von Chemikalien und Pestiziden sind verwenden!
  • Ihr Aroma entfalten die Blumenam späten Vormittag, wenn der Tau von den Blüten getrocknet ist, dann ist die ideale Erntezeit.
  • Einige Blüten wie z.B. die Fliederblüte eignen sich nicht zum Kochen denn dann verlieren sie ihren feinen Duft.
  • Das intensivste Aroma enthalten frisch aufgeblühte Blumen, bei denen sich erst kurz zuvor die Knospen vollständig geöffnet haben.
  • Idealerweise Blüten erst kurz vor der Verwendung pflücken (Vermeidung von Vitamin-, Mineralstoff, Aroma und Formverlust!), wenn es nicht anders geht, können sie auch in einer Schale, mit Wasser befeuchtet einige Stunden aufbewahrt werden. 
  • Werden ganze Blütenköpfe verwendet sollten diese kopfüber ausgeschüttelt werden damit kleine Insekten/Tierchen die Möglichkeit haben aus den Blüten zu krabbeln.
Schokolade Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten - ein fruchtig-blumiger Gruß aus meiner Blütenküche
Schokoladen Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten 
Ich mag die Kombination aus fluffigem Schokobiskuit und fruchtigem Obstschaum im Sommer ganz besonders gerne. Ich verwende dazu je nach Saison unterschiedliches Obst und Blüten. 
Variante: Wenn die Fliederzeit vorbei ist, kann die Schokoladen Rhabarberschaum Torte auch z.B. mit Holunderblütensaft und frischen Holunderblüten zubereitet werden.
Zutaten  (für eine Torte mit 15cm Durchmesser)
Schokoladenbiskuit: 50g Butter, 2 große Eier, 50g Zucker, 70g Mehl, 80g zartbitter Schokolade,
Rhabarberschaum: 250g Rhabarber, 100ml Wasser, 60g Zucker (je nach eigenem Geschmack kann auch weniger oder mehr Zucker verwendet werden, ich mag eher weniger, weil ich den säuerlichen Geschmack des Rhabarbers so gerne mag!) BIO Gelatine (z.B. aus dem Reformhaus von SOBO Naturkost) Menge richtet sich je nach Packungsbeschreibung umgerechnet auf die Flüssigkeitsmenge, 50ml Fliederblütensirup, 200ml geschlagenes Obers für die Creme und noch etwas Obers zum Verzieren der Torte, frische Fliederblüten für die Garnitur.
Schokolade Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten - ein fruchtig-blumiger Gruß aus meiner Blütenküche
Zubereitung 
Schokoladenbiskuit: Bachrohr auf 170 Grad (Umluft) vorheizen. Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas überkühlen lassen. Eiklar mit einem Drittel der Zuckermenge zu einem steifen Schnee schlagen. Die Dotter mit dem Butter und der restlichen Zuckermenge zu einer cremigen, hellen Masse aufschlagen, die überkühlte Schokolade zugeben und durch die Masse ziehen. Abschließend das gesiebte Mehl und die Eischneemasse locker unterheben. Die Teigmasse in eine Springform füllen und bei 170 Grad ca 30 min backen (Stäbchenprobe!) und vollständig auskühlen lassen!

TIPP Für Torten mit Fruchtfüllungen liebe ich meine Duo Silikon Backform. Sie hat einen Keramikboden, auf dem man die Torte auch gleich servieren kann und einen Silikonring der teilbar ist und nach dem Backen ganz leicht abnehmbar ist, ohne das man die Form vorher einfetten/stauben muss. Einfacher geht`s echt nicht! Tortenboden backen, auskühlen lassen, Fruchtschaum einfüllen, im Kühlschrank kühlen und fest werden lassen, Form abnehmen, fertig stellen und servieren!


Schokolade Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten - ein fruchtig-blumiger Gruß aus meiner Blütenküche
Zubereitung 
Rhabarberschaum: Den Rhabarber, säubern, in kleine Stücke schneiden und mit Wasser und Zucker zum kochen bringen. Auf kleiner Flamme gar werden lassen und mit einem Stabmixer pürieren. Die Gelatine nach Packungsanweisung anrühren und in das heiße Rhabarbermus geben. Den Fliedersirup unterrühren und die Masse in eine Schüssel geben. Überkühlen lassen und kurz vor dem gelieren das geschlagene Obers unterziehen. Die Masse auf die überkühlte Torte geben und im Kühlschrank (idealerweise über Nacht) fest werden lassen.

Vor dem Servieren die Torte mit Obers verzieren und mit frischen Fliederblüten garnieren!


Schokolade Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten - ein fruchtig-blumiger Gruß aus meiner Blütenküche
Schokolade Rhabarberschaum Torte mit Fliederblüten - ein fruchtig-blumiger Gruß aus meiner Blütenküche

wallpaper-1019588
Einen Long Bob schneiden lassen? So war es bei mir!
wallpaper-1019588
Hand-Lettering: Feder und Tine
wallpaper-1019588
DIY Skyline Teelichtglas + hallo Winterzeit
wallpaper-1019588
Orly LaLa Land Mini Kit Nagellack
wallpaper-1019588
Das Beste draus machen
wallpaper-1019588
Shave It Value Starter Kit
wallpaper-1019588
Natalia Carvajal Saavedra – 20 Séparée
wallpaper-1019588
Rote-Bete-Risotto mit Honig und Rosmarin