Schoko-Weichsel-Dessert im Glas

Ich bin diesem Schoko-Weichsel-Dessert völlig verfallen. Deshalb mache ich es auch nicht oft. Ich kann nämlich nicht widerstehen und esse jedes Mal mehr davon als mir gut tut. Widerstand ist zwecklos. Nicht einmal der weite Weg zu dem schattigen Platz hinter dem Haus, wo die Gläser kühl lagern, hält mich ab. Solange ich weiß, dass noch ein Glas da ist, kann ich mich nur schwer beherrschen.

Schoko-Weichsel-Dessert im Glas 12

Das Schoko-Weichsel-Dessert ist Schicht um Schicht eine geschmackliche Offenbarung.  Die oberste Schicht besteht aus knackiger Schokolade und mit Weichselsirup getränkten Schokobiskuitwürfeln. Darunter verbirgt sich mein Highlight: Die dunkle Schokocreme. Samtig, herb, üppig, ein Traum. Zum Niederknien. Und unter der Schokocreme stößt ihr auf Weichseln in Sirup und mehr Schokobiskuitwürfel, alles mit Weichselsirup getränkt.

Schoko-Weichsel-Dessert im Glas 6

Ich finde die Kombination von Weichseln oder auch Kirschen mit Schokolade immer genial. In dieser samtig-knackig-saftigen Kombination ist sie allerdings kaum zu toppen.

Das Rezept für das Schoko-Weichsel-Dessert im Glas stammt aus einer alten „Gusto“- Ausgabe; ich habe es etwas abgeändert. Im „Gusto“ wird das Rezept als moderne Variante der klassischen „Schwarzwälder Kirschtorte“ vorgestellt und in einer großen Glasform serviert.

Schoko-Weichsel-Dessert im Glas 3

Ich habe bei meinen ersten Versuchen ebenfalls eine große Glasform verwendet, bin aber mittlerweile umgestiegen auf Gläser. Das Portionieren und Austeilen der großen Torte ist etwas „messy“, ein bisschen eine Patzerei. Wenn man mit dem Löffel Portionen aussticht, sieht die Form schnell aus wie ein Schlachtfeld.

Wenn euch das nicht stört, könnt ihr die Torte also auch in einer Glasform mit 26 cm Durchmesser zubereiten. Für den Boden schneidet ihr dann einfach eine Biskuitscheibe mit entsprechendem Durchmesser aus und legt sie in die Form. Ihr erspart euch so ein bisschen Arbeit, da ihr nur einen Teil des Biskuits in Würfel schneiden müsst.

Schoko-Weichsel-Dessert im Glas 1

Ich selber verwende gerne Gläser. So entfällt die Patzerei beim Austeilen, die einzelnen Portionen sind schon vorbereitet und jeder erhält gleich viel Creme und Weichseln.

Das Schoko-Weichsel-Dessert lässt sich hervorragend vorbereiten. Die Schokocreme braucht Ruhezeit, ihr müsst sie also sowieso schon am Vortag herstellen und über Nacht kühlen. Das Schokobiskuit könnt ihr ebenfalls am Vortag backen.

Schoko-Weichsel-Dessert im Glas 11

Am nächsten Tag müsst ihr dann nur mehr die Weichselfülle kochen und abkühlen lassen, die Schokocreme aufschlagen, das Biskuit in Würfel schneiden, die Schokolade grob raspeln und alles in die Form oder die Gläser schichten.

Schoko-Weichsel-Dessert 10

Und dann könnt ihr loslöffeln. Gebt mir bitte Bescheid, wenn ihr es schafft, aufzuhören. Ich kann es nicht. Leider.

Schoko-Weichsel-Dessert im Glas 7

Schoko-Weichsel-Dessert im Glas

  • Portionen: Bei mir: 8 große Gläser plus 6 kleine Gläser; insgesamt 14 Gläser
  • Drucken

Zutaten
Biskuit
100 g Mehl
20 g Kakao
4 Eier
100 g Staubzucker
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz
80 ml Butter (laktosefrei, wenn du sehr empfindlich bist)

Weichselfülle
1 EL Speisestärke (Maizena)
300 ml Weichsel-Kirsch-Saft (Saft der Kompott-Weichseln, aufgefüllt mit Kirschsaft)
100 g Zucker
380 g Kompott-Weichseln (oder Kirschen), wenn möglich entkernt

Schokocreme
700 ml Schlagrahm, laktosefrei
200 g dunkle Schokolade bester Qualität, laktosefrei (z.B. Lindt 70%)

Garnitur
50 g dunkle Schokolade bester Qualität, laktosefrei (z.B. Lindt 70%)

Zubereitung
1. Am Vortag die Schokocreme zubereiten. Die Schokolade in sehr feine Stücke hacken. Den Schlagrahm in einen mittelgroßen Topf geben und aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und die Schokolade unterrühren, bis sie sich komplett aufgelöst hat. Wenn möglich mit dem Stabmixer etwa eine Minute lang schlagen. Über Nacht kühl stellen.
2. Für das Schokobiskuit das Backrohr auf 190° C Unter-/Oberhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, evtl. einen Backrahmen in Größe des Blechs darauf stellen.
3. Die Butter in kleine Stücke schneiden und in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Mehl und Kakao sieben und vermischen.
4. Eier, Staubzucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine auf mittlerer bis hoher Stufe schlagen, bis die Masse sehr luftig ist und sich deutlich vergrößert hat. Das dauert mindestens 5 Minuten. Die Mehl-Kakao-Mischung und die flüssige Butter mit dem Schneebesen sehr vorsichtig unter die Eiermasse heben. Die Masse auf dem Blech verstreichen und 10 Minuten backen. Das Biskuit ist fertig, wenn es bei einem Druck mit dem Finger elastisch hochfedert. Aus dem Backrohr nehmen und abkühlen lassen.
5. Für die Weichselfülle 2 Esslöffel vom Weichsel-Kirsch-Saft abnehmen und gut mit der Stärke verrühren. Den restlichen Saft mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen. Die Stärke-Mischung einrühren und etwa eine Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen und die Weichseln unterrühren. Abkühlen lassen.

Fertigstellung
1. Die Schokocreme mit dem Handmixer dickcremig aufrühren. Das dauert 1-2 Minuten. Nicht zu lange schlagen; die Creme sollte nicht zu fest werden.
2. Das ausgekühlte Biskuit in Würfel von etwa 1 cm Seitenlänge schneiden.
3. In jedes Glas einige Löffel Biskuitwürfel geben. Darüber die Weichseln und den Sirup verteilen. Etwa 80 ml Sirup (ca. 1 EL pro Glas) zurückbehalten für die Dekoration.
4. Die Schokocreme mit einem Esslöffel über den Weichseln verteilen.
5. Biskuitwürfel über die Schokocreme streuen und mit dem zurückbehaltenen Sirup beträufeln.
6. Gehackte oder geraspelte Schokolade über den Biskuitwürfeln verteilen.

Schoko-Weichsel-Dessert im Glas 5

Schoko-Weichsel-Dessert im Glas 2

Lasst es euch schmecken!

Ich habe für das Rezept nicht die ganze Menge des Biskuits benötigt; etwa ein Fünftel blieb übrig. Je nach Größe der Gläser könnt ihr also für den Boden deutlich mehr Biskuit verwenden als ich!



wallpaper-1019588
Jobverlust und Kündigung – was Sie wissen sollten
wallpaper-1019588
Erfolgreich starten – 4 Tipps für Ihren ersten Arbeitstag
wallpaper-1019588
Wie lange dauert ein Gütetermin beim Arbeitsgericht?
wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
Trotec BM31 Test
wallpaper-1019588
TV Simulator Test – Der einfache Schutz vor Einbrecher
wallpaper-1019588
Stiebel Eltron UFP 5 t Test
wallpaper-1019588
Glossybox 2019 - Beauty School ♥