Schoko-Schneeballschlacht zum Beginn der weihnachtlichen Keksbackzeit

Die Zutaten für diesen schokoladig-nussig-süßen Weihnachtskekse hat wahrscheinlich jeder zuhause, nicht mal ein Ei braucht man dafür. Schnell gemacht sind sie obendrein und lecker sowieso. Passend zum ersten Schnee in vielen westlichen Teilen Österreichs bewerfe ich euch virtuell mit diesen Schoko-Schneebällen. Damit die Schneeballschlacht schnell ein Ende hat, einfach nachbacken und alle aufessen.

photo

Das Rezept zu diesen Schoko-Schneebällen findet ihr auf dem Merkurmarkt Blog.


wallpaper-1019588
Schübeldonnschtig und Schübligziischtig
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Savoy – See The Beauty In Your Drab Hometown
wallpaper-1019588
Fachbuch – Tägliches Brot: Krank durch Weizen, Gluten und ATI von Detlef Schuppan und Kristin Gisbert-Schuppan
wallpaper-1019588
Das Videospiel Ni no Kuni II wurde weniger verkauft als sein Vorgänger
wallpaper-1019588
Die Videospiele Yakuza 3-5 kommen ebenfalls als Remakes für die PlayStation 4
wallpaper-1019588
Ein Einwanderungsgesetz bedeutet Gewinn für Unternehmen, aber der steuerzahlende Bürger muss die später arbeitslosen Migranten, analog den Asylanten, alimentieren
wallpaper-1019588
Oder auch lecker: Schweinemedaillons mit Spargel an Hollandaise und Salzkartoffeln #foodporn #spargelzeit #saturday – via Instagram