Schoko-Erdnuss-Brownies Vegan

Was benötigen wir
250 g  Mehl 
200 g  Zucker 
80 g  Kakaopulver 
1 TL  Backpulver 
1 TL   Salz  
2 Pck.  Vanillezucker 
240 ml  Pflanzenöl 
240 ml   Wasser  
80 g  Erdnusscreme (Erdnussmus, ungesüßt) 
100 g  Schokolade, vegane (Bitterschokolade) 
100 g Schokostückchen
Wie wird´s gemacht
Die trockenen Zutaten (bis auf die Bitterschokolade) mischen. Öl und Wasser zufügen und alles gut vermengen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und gut verteilen. Das Erdnussmus darauf geben und mit einer Gabel unterziehen, bis es an einen Marmorteig erinnert.
Im Backofen bei 180°C 20 - 25 min. backen. Herausnehmen und etwa 30 min. abkühlen lassen.
Schokolade schmelzen und mit einem Löffel darüber träufeln.
Wenn die Schokolade erkaltet ist in Vierecke schneiden.

wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
UN-Klimakonferenz 2019 | Greta Thunbergs ernüchtender Auftritt in Madrid
wallpaper-1019588
[Werbung] Schöne Abendkleider
wallpaper-1019588
Bestätigung der neuen Doppelspitze Esken & Walter-Borjans
wallpaper-1019588
Warum ich meine Mission für wichtig halte