SCHOKO-CHILI-LAVAKUCHEN MIT GLÜHWEINBIRNEN

SCHOKO-CHILI-LAVAKUCHEN MIT GLÜHWEINBIRNEN
Dieses wunderbar leckere Rezept habe ich bei einer lieben Youtuberin (Funnypilgrim) gesehen und es ein wenig abgewandelt. Die Begeisterung bei der Dinnerparty war groß und alle wollten sofort den Link zum Rezept haben.
Zutaten für 4 Personen:
Lavakuchen:
100g Butter (zimmerwarm)
150g geschmolzene Bitterschokolade
100g Puderzucker
3 Eier
50g Mehl
1/2 Chilischote fein gehackt
Glühweinbirnen:
 3 Birnen
100g Zucker
1/4 Flasche Rotwein
1x Zimtstange
1x Sternanis
Den Lavakuchen machte ich genau nach ihrer Anleitung >klick< aber die Glühweinbirnen waren meine Kreation (wobei ich mir sicher bin, dass ihre Vanillebirnen auch wunderbar lecker dazu passen würden).
Zuerst würfelt ihr die Birnen und gebt sie in einen kleinen Topf. Den Zucker darüber und karamellisieren lassen. Nun mit dem Rotwein ablöschen und die Zimtstange und Sternanis dazugeben. Alles kurz aufkochen und dann zur Seite stellen. Alles abkühlen und gut durchziehen lassen und dann zu den heißen Lavaküchlein servieren.
Sie hat auch eine wunderbare Videoanleitung dazu gedreht welche ich euch hier noch verlinke. Ich hoffe ihr habt Spaß beim nachmachen und lasst es euch schmecken.


wallpaper-1019588
Review zu Lieblingsstücke (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Antriebslosigkeit überwinden mit NoFap – was steckt dahinter?
wallpaper-1019588
DanMachi: Arrow of the Orion – Deutscher Sprechercast vorgestellt
wallpaper-1019588
Original Super Mario Bros. Spiel für einen Haufen Geld