Schnupftabak und die Geistlichkeit

Schnupftabak ist eine angenehme Art des Tabakkonsums und ohne die gefährlichen Giftstoffe, die beim Rauchen einer Zigarette, Zigarre, Zigarillo oder Pfeife entstehen. 
Der Schnupftabak - hier geht es zu dem Wikipedia-Artikel.
Papst Leo XIII war ein Schnupftabakgenießer:"Papst Leo der XIII der ein leidenschaftlicher Schnupfer war, bot eines Tages auch eine Prise seinem Kurienkardinal an.Dieser bedankte sich mit den Worten: „Nein danke, dieses Laster habe ich leider nicht.“Der Papst wurde aber nicht verlegen und gab ihm zur Antwort: Wäre dies ein Laster, würde er ihm sicher auch frönen."
In den nächsten Tagen werde ich meine kleine Schnupftabaksammlung vorstellen.  

wallpaper-1019588
Mehr als ein Fehler in der Motorik
wallpaper-1019588
Lyskamm-Traverse: Tanz über dem Abgrund
wallpaper-1019588
#EmployeeExperience: Interview with Carolina Albuquerque from Travian Games
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Berückend Vorhänge Bestellen Ideen
wallpaper-1019588
APFELTIRAMISU! Unser ‚FÜR IMMER & BIS IN ALLE EWIGKEIT LIEBLINGSDESSERT‘
wallpaper-1019588
Der kuriose Weg der britischen Thronfolge: Von den Hannovers bis ins 20. Jahrhundert
wallpaper-1019588
NEWS: Kettcar mit neuen Tourdaten und Video zum Song “Auf den billigen Plätzen”