Schnupftabak und die Geistlichkeit

Schnupftabak ist eine angenehme Art des Tabakkonsums und ohne die gefährlichen Giftstoffe, die beim Rauchen einer Zigarette, Zigarre, Zigarillo oder Pfeife entstehen. 
Der Schnupftabak - hier geht es zu dem Wikipedia-Artikel.
Papst Leo XIII war ein Schnupftabakgenießer:"Papst Leo der XIII der ein leidenschaftlicher Schnupfer war, bot eines Tages auch eine Prise seinem Kurienkardinal an.Dieser bedankte sich mit den Worten: „Nein danke, dieses Laster habe ich leider nicht.“Der Papst wurde aber nicht verlegen und gab ihm zur Antwort: Wäre dies ein Laster, würde er ihm sicher auch frönen."
In den nächsten Tagen werde ich meine kleine Schnupftabaksammlung vorstellen.  

wallpaper-1019588
Aha, aha, aha!
wallpaper-1019588
Linda’s Child – Unterschätze nie, wozu eine Mutter fähig ist (2013)
wallpaper-1019588
Pseudofeministisches Geisterjagdrecycling
wallpaper-1019588
Tag der Pepperoni-Pizza – der amerikanische National Pepperoni Pizza Day
wallpaper-1019588
„PHANTASIE“ vom 17.01.2019
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #34
wallpaper-1019588
Bandnudeln mit Garnelen
wallpaper-1019588
Property: Warum so skeptisch?