Schnitzel Pesto

Schnitzel Pesto Rezept

Viele Kinder lieben Pizza, Pasta und Schnitzel. Doch immer das gleiche “ungesunde” Essen? Das muss nicht sein. Erfinden Sie altbewährte Gerichte einfach neu. Anstelle von Wiener oder Jägerschnitzel gibt es einfach selbstgemachtes Schnitzel Pesto. Die Pommes werden durch Spätzle ersetzt und fertig ist ein alternatives Essen das den Kindern ebenso schmecken wird. Vorrausgesetzt man mag auch Pesto, Mozzarella und Tomaten.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 6 Schnitzel (nicht paniert)
  • 2 Packungen Mozzarella
  • 3 Tomaten
  • 300g Pesto
  • Milch oder Sahne

 

Zubereitung Schnitzel Pesto:

 

Als erstes werden die Schnitzel gekopft und halbiert so das kleine Schnitzel entstehen. Die halben Schnitzel werden dann auf ein Backblech mit genügend Abstand gelegt. Hier sollten Sie darauf achten ein tiefes Backblech zu nutzen, da später noch Soße dazugegeben wird. Alternativ können Sie auch eine Auflaufform nehmen. Als nächstes schneiden Sie die Tomaten in Scheiben und belegen die Schnitzel je mit 1-2 Tomaten. Dann geht es an den Mozzarella, diesen schneiden Sie ebenfalls in Scheiben und verteilen diesen großzügig auf den Schnitzeln.

Nun geht es an die Zubereitung der Pesto Soße. Geben Sie dazu das Pesto in einen Messbecher und fügen Sie unter rühren solange Milch hinzu bis Sie eine Soße mittlerer Konsistenz haben.

Die fertige Pesto Soße können Sie nun über die Schnitzel auf das Backblech gießen. Die Schnitzel sollten dabei vollständig von der Pesto Soße bedeckt sein. Der Mozzarella und die Tomaten dürfen noch aus der Soße hinausragen.

Das Backblech mit den Pesto Schnitzeln kann nun bei ca. 200 Grad Ober- und Unterhitze für 25-30 Minuten in den Backofen. Fertig ist es wenn der Mozzarella verlaufen ist und die Schnitzel durch sind.

Fertig sind die Schnitzel Pesto mit Tomaten Mozzarella. Dazu können sowohl Nudeln, Pommes oder auch Kroketten serviert werden. Den Kindern wird es sicher schmecken. Und für Sie als Eltern ist es mal eine Abwechslung zu Pizza, Pasta und Schnitzel mit Pommes.

 

Tipp: Sie können sowohl Pesto alla genovese als auch Pesto alla siciliana (rotes Pesto) für die Zubereitung nutzen. Ganz nach Ihrem Geschmack.

 


wallpaper-1019588
Alles kostenlos? 6 Gründe dafür, spendabel zu sein
wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
"The Man Who Killed Don Quixote" [E, F, B, POR 2018]
wallpaper-1019588
Termintipp: Herbstkonzert des MV-Aschbach 2018
wallpaper-1019588
Sempio - Gochujang Hot Pepper Paste
wallpaper-1019588
Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai: Promo-Video zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
Der Bollerwagen von SAMAX
wallpaper-1019588
Neue Stampin`Up! Produkte -kleine Vorschau