Schnitte abpausen.

Abpausen.
Abpausen. originally uploaded by seemownay.
Im Gegensatz zum Zuschneiden, was mich immer irgendwie in einen kreativen Rausch versetzt, hasse ich das Abpausen von Schnitten. Es ist nicht so, dass mich der Akt als solches nervt, ich höre dabei gerne ein Hörbuch oder spreche mit den anderen seemownays in meinem Kopf, aber diese Grübelei die stört mich brutal. Seemownay unter sich:
Ist das nun die richtige Größe? Ich sortiere Hosen in 86/92 aus, weil sie zu klein sind, jetzt aber pause ich eine Hose in 86/92 ab? - Muss wohl so sein, wenn die anderen Hosen auf den Schnitt aufgelegt alle viel kürzer sind. Auch die Maße in der Tabelle deuten darauf hin, dass die nächste Größe 6 cm zu lang wäre. - Aber was, wenn sie dann doch zu klein ...?? - Klappe! Ich hab jetzt drei verschiedene Hosen aufgelegt und beschlossen, die Hose sicherheitshalber 2-3 cm zu verlängern.
Oh, die Jacke sieht aber mal kurz aus. - Ja, sicherlich ist die Shelljacke jetzt kein Vergleich, aber eine Orientierungshilfe ... ups: Weite 110/116, aber die Länge ist kurz. Ok, dann kommt da noch Futter und Füllung dazu, dann nehm ich doch mal die 134/140. - Aber unten packste was dazu, weil die Vergleichsjacke ja schon recht knapp ist. Hast Du (seemownay an seemownay) die Ärmel gemessen? Das musste dann beim Zuschneiden unbedingt noch machen. - Jajahaa!
Uff. Henri, die hab ich ja schon mal genäht. - Stimmt. Da verlängerste dann nur die Beine entsprechend. - Ja, da mess ich dann morgen mal am Kind. - Gute Idee!

Versteht ihr mein Problem? Die Frau macht mich irre. Bisher hab ich immer auf Malerfolie abgepaust. Das hat super funktioniert, aber seit etwa einem halben Jahr mache ich UWYH und verbrauche meine Rolle mit dem Transparentpapier vom Studium. Das ist schön dick und lässt sich leicht mit Zuschneidegewichten auf dem Stoff auflegen. Es ist in sich stabiler, was mir gut gefällt, allerdings kann man es nicht "feststecken". Da ich aber eine richtige Zuschneideschlampe bin, ist das nicht so dramatisch.

wallpaper-1019588
BAG: Keine Entschädigung bei Verfahrensdauer einer Revision von 21 Monaten
wallpaper-1019588
Wir lieben Pasta! Unser liebstes Bolognese Rezept. Buon Appetito!
wallpaper-1019588
Die Tradition stetiger Erneuerung in der SPD seit 2002
wallpaper-1019588
Tierhaarallergie und Allergien natürlich behandeln
wallpaper-1019588
Anmutig Schwarze Vorhänge Design
wallpaper-1019588
NEWS: Kevin Devine kommt wieder auf Deutschland-Tour
wallpaper-1019588
Unglaublich Vorhänge Schräge Fenster Design
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Thomas Dybdahl – All These Things