Schnelles Spätsommer-Rezept: Gebratene Auberginen-Taler mit Basilikum-Joghurt

Resteverwertung: gebratene Auberinen-Taler mit Basilikum-Joghurt

Neulich habe ich beim Kochen ein paar Auberginenscheiben zur��ckbehalten. Und weil die einfachsten Ideen oft die besten sind, habe ich diese kurzerhand gebraten und mit einem schnell anger��hrten Basilikum-Joghurt serviert. Schmeckt richtig lecker und passt super zum Sp��tsommer! Rezept gef��llig? Dann bitte einmal hier entlang…

Rezept f��r gebratene Auberginen-Taler mit Basilikum-Joghurt

Und so geht’s:

  1. Die Auberginen waschen und in Scheiben schneiden. In ein wenig Oliven��l portionsweise von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf K��chenpapier abtropfen lassen.
  2. Joghurt und Cr��me fra��che miteinander verr��hren. Knoblauchzehe sch��len und sehr fein hacken. Unter die Joghurt-Creme r��hren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Basilikum waschen und trockentupfen. Die Bl��tter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden.
  4. Die Auberginenscheiben auf 2 Tellern f��cherf��rmig anordnen. Joghurt-Creme in die Mitte setzen und Basilikum dar��ber streuen.

Sommerk��che: Gebratene Auberginen-Taler mit Basilikum-JoghurtResteverwertung: Gebratene Auberginen-Taler mit Basilikum-Joghurt

Nicht schlecht f��r eine Reste-Verwertung, oder? Bei welchem Gericht die Auberginenscheiben ��brig geblieben sind, verrate ich euch demn��chst nat��rlich auch noch. Jetzt freue ich mich aber erst einmal auf das Wochenende, das zumindest am Samstag noch einmal richtig sch��n sp��tsommerlich werden soll!…