Schnelles Oliven-Kräuter-Brot

  Veröffentlicht in 12. Juni 2014 von Verena Becker

 Kommentar

Olivenbrot

Bei dieser Hitze am Herd zu stehen ist ungefähr so, als würde man im Wintermantel in die Sauna gehen. Man zerfließt förmlich, auch ohne sich überhaupt einen Zentimeter zu bewegen. Das gleiche gilt dafür, wenn man sehr warme, würzige Speisen isst – man verspürt sofort den dringenden Wunsch sich jegliche Kleidungsstücke vom Leib zu reißen. Naja, warum eigentlich auch nicht, solange man nicht auf dem Balkon zu Abend isst.
Versteht mich nicht falsch, ich liebe diese Hitze. Schon in den frühsten Morgenstunden, sobald die Sonne aufgeht, freue ich mich darauf, in der Morgensonne in aller Leichtigkeit und angenehmer Einsamkeit laufen zu gehen. Oder auf dem Balkon mit unserem wunderschönen Ausblick auf die Stadt und auf den Rhein und die ihn umgebenen Berge Yoga zu machen. Und das Obst! Die Erdbeeren werden mit jedem Tag Sonne immer aromatischer und süßer. Und der gut gekühlte Weißwein schmeckt immer besser. Das Leben findet wieder ein bisschen mehr draußen statt. Herrlich. Kulinarisch gelüstet es einen an solchen Tagen dann auch mehr nach leichten Speisen. Gestern war es eine Gazpacho, heute eine Art Pizza mit Büffelmozzarella und frischen Tomaten und Basilikum…und hier habe ich für euch ein schönes einfaches Olivenbrot. Perfekt, wenn es mal schnell gehen muss und man keine Zeit für einen Teigansatz oder dergleichen hat. Genießt die warmen Tage!

 Nah

Zubereitung:

Mehl, Kräuter und 1/2 TL Salz in einer Schüssel mischen. Hefe und Zucker mit 150 ml lauwarmem Wasser verrühren. Mehl einarbeiten. Öl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. In einer Schüssel mit Folie bedeckt etwa 1 h an einem warmen Ort gehen lassen (etwa 40 °C).

Oliven klein schneiden. Unter den Teig kneten. Zu einem großen Fladen formen. Erneut 10 Min gehen lassen. Nun den Teigfladen mit den Fingern mehrfach eindrücken. Olivenöl darüber sprenkeln und mit etwas Fleur de Sel bestreuen. Im Ofen bei 180 °C  auf der untersten Schiene etwa 25 Minuten backen.

Zutaten:

250 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
Wasser
1 EL Rosmarin / 1 EL Thymian
1/2 TL Zucker
Salz
6 EL Olivenöl
1 Glas Kalamata-Oliven ohne Stein
Fleur de Sel

← Food-Pairing: italienisch-orientalische Kombinationen

wallpaper-1019588
NEWS: Silversun Pickups veröffentlichen neues Album “Widow’s Weeds”
wallpaper-1019588
Agile Arbeitsformen – um was es dabei geht
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Gluckwunsche 70 geburtstag oma
wallpaper-1019588
Besser schlafen – 17 belegte Tipps
wallpaper-1019588
Wunsche zum 40 jubilaum
wallpaper-1019588
Valentinstag film stream kinox