Schneller Schokoladen-Mikrowellenkuchen

Schneller Schokoladen-Mikrowellenkuchen
Perfekt ist dieser Mikrowellenkuchen, wenn man unerwartet Besuch bekommt oder man einfach so gar keine Zeit hat zum Backen!! In etwa 15 Minuten habt ihr einen frisch gebackenen, luftigen Kuchen auf dem Tisch!! Selbst wenn man nicht backen kann, gelingt dieser Schokoladenkuchen! Ich mache ihn nun schon ein paar Jahre aber für ein Foto hat´s irgendwie nie gereicht ;-P Auf den Bildern seht ihr übrigens den Rest von meinem verwendeten Schoko Nikolaus :-)
 Schneller Schokoladen-Mikrowellenkuchen Hier das Rezept für 1 Silikonform von 800-1000ml Volumen: Zutaten: 100g Butter100g Schokolade (Lieblingssorte z.B. Vollmilch)50g Zucker3 Eier100g Mehl1 Tl BackpulverPuderzucker Schneller Schokoladen-MikrowellenkuchenZubereitung: Die Schokolade mit der Butter in einem Topf schmelzen lassen. Zucker unterrühren. Eier, Mehl und Backpulver ebenfalls dazugeben. Den Teig in eine für Mikrowellen geeignete Form füllen. In der Mikrowelle bei 600-650 Watt 6 Minuten backen. Danach ein paar Minuten ruhen lassen. Stürzen.  Schneller Schokoladen-Mikrowellenkuchen Mit Puderzucker bestäuben. Den Mikrowellenkuchen kann man auch sehr gut lauwarm servieren :-) Mit frisch geschlagener Sahne und Vanilleeis könnt ihr aus dem Mikrowellenkuchen ein ganz schnelles Dessert zaubern! Schneller Schokoladen-Mikrowellenkuchen Viel Spaß beim Nachmachen!! 

wallpaper-1019588
Mini-Smartphone Unihertz Jelly 2
wallpaper-1019588
Talentless Nana: Startzeitraum bekannt + Promo-Video
wallpaper-1019588
5 Vorurteile gegen über Zero Waste und dem plastikfreien Leben
wallpaper-1019588
5 Vorurteile gegen über Zero Waste und dem plastikfreien Leben