Schneller als schnell - Buttermilch Brötchen

Schneller als schnell

Geht es Euch manchmal so? Man ist gestresst und vergißt dann auch noch am Abend den Teig für die Frühstücksbrötchen vorzubereiten. Dazu kommt dann natürlich, dass man am nächsten Morgen aufwacht und tierisch Hunger hat. Jetzt noch 2-3 Std. warten, bis Brötchen auf dem Tisch stehen? Undenkbar!
Da habe ich heute die Lösung! Keine Hefe im Teig, nichts muss gehen und binnen weniger Minuten stehen warme, flauschige Brötchen auf dem Tisch.

Wirklich Brötchen?

Ich glaube, wenn ich das bei Wikipedia richtig verstanden habe, handelt es sich hier nicht um Brötchen im eigentlichen Sinne, sondern um Feingebäck. Ist mir aber egal - sie schmecken, das ist die Hauptsache!
Ihr könnt die Kräuter natürlich auch weg lassen und habt dann Brötchen, die Ihr mit süssem Belag genießen könnt. Wir essen auch gerne mal Schinken & Käse zum Frühstück, da passen die Kräuter ganz wunderbar.
Das ursprüngliche Rezept habe ich bei Williams Sonoma entdeckt und nur minimal abgeändert.
Buttermilch Brötchen mit Kräuter

schnelle Buttermilch Brötchen mit (Grüne Sauce) Kräuter

Zutaten:
160 gr Dinkelmehl, Typ 630
1 TL Backpulver
1/4 TL Natron
1/4 TL Salz
45 gr Butter, kalt 

2 EL Butter, weich
20 gr Kräuter (ich: Grüne Sauce Kräuter)
90 ml Buttermilch
Zubereitung:
Den Backofen auf 230°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Das Mehl mit Backpulver, Natron und Salz in eine Schüssel geben. Die kalte Butter in Würfel schneiden und zufügen, mit den Händen oder dem Mixer (Knethaken) etwas verkneten. Nun die Buttermilch und Kräuter zufügen und nur solange verrühren, bis sich alles zu einem Teig verbunden hat. 

Die Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Teig darauf geben. Den Teig darauf geben, mit den Händen zu einem Rechteck formen. Er sollte etwa 12-15mm dick und 10x10 cm haben. Mit einem Messer oder Teigschaber in 4-6 Quadrate schneiden. Diese auf das Backblech geben und im Ofen für etwa 14 min. backen, bis sie goldbraun sind.

Die Brötchen aus dem Ofen nehmen, noch heiß mit der weichen Butter bestreich und dann genießen. 
Buttermilch Brötchen mit Kräuter
Guten Appetit!
 .

wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Turboquerulantin erobert Bayern
wallpaper-1019588
Alternative Arbeitszeitmodelle für Bürojobs – Ist Vollzeit noch effizient?
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen?
wallpaper-1019588
Algarve: Rote Flut an Mikroalgen – Badeverbot!
wallpaper-1019588
Hauptstadtbarsch
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück