Schnelle Zuccini-Paprika-Pfanne mit Gehacktes

Leckere Zuccinipfanne schnell zubereitet

Leckere Zuccinipfanne schnell zubereitet

Zutaten:

500g Gehacktes

1-2 Zuccini

1 Zwiebel

1 Paprika

1-2 Knoblauchzehen

Olivenöl oder selbstgemachtes Knoblauchöl

1/2 Liter Gemüsebrühe (z.B. als Pulver)

1 Flasche Mexiko- oder Chillisoße (das ist für die, die es eilig haben und nicht mehr nachwürzen möchten) oder Tomatenmark/Ketchup

Oregano

Zubereitung:

Gehacktes in Öl anbraten, alles andere klein schneiden und hinzufügen. Kurz anbraten, dann die Gemüsebrühe hinzufügen und alles auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Die Knoblauchzehen, der Oregano und die Soße als letztes hinzufügen, Fertig und Guten Appetit ;-)

Kategorien: Rezepte | Schlagwörter: Gehacktes. Olivenöl, Gemüsebrühe, Knoblauch, Knoblauchöl, Paprika, Zuccini, Zwiebeln | Permalink


wallpaper-1019588
BAG: Urlaubsabgeltung beim Tod des Arbeitnehmers für die Erben
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Ein schmaler Grat
wallpaper-1019588
Es ist an der Zeit, wieder schöner zu scheitern…
wallpaper-1019588
Bratapfelparfait an Marzipanmousse und Kirschsauce
wallpaper-1019588
Mouse on Mars @ Paris x Berlin
wallpaper-1019588
Meine liebsten Weihnachtskekse ohne Nüsse
wallpaper-1019588
Nachhaltige Kleidung für Babys von Engel Natur