schnelle Veggi-Küche

schnelle Veggi-Küche
Dieses sehr schnelle und superleckere Veggirezept habe ich im GUSTO-Heft, Ausgabe 8/2013a gefunden. Man kann es wie ich als Hauptspeise mit Vogerlsalat servieren oder als Beilage zu Fleisch aller Art.
schnelle Veggi-Küche
Zutaten für 8 kleine Knödel
250 ml Milch
80 g Polentagrieß
3 EL Dinkelgrieß
50 g Butter
2 EL Joghurt laktosefrei
1 Eigelb
2 EL Parmesan
frische Kräuter (Majoran, Oregano, Petersilie)
Muskat
Pfeffer
1/2 TL Salz
Beilage
Vogerlsalat
Kürbiskernöl
Walsnussessig
Honig
Salz
Pfeffer
Parmesan

Zubereitung

Milch, Butter und Salz aufkochen und den Polentagrieß einrühren. Hitze reduzieren und Polenta eindicken lassen. Abkühlen lassen und die restlichen Zutaten hinzufügen und zu kleinen Knödeln formen. Im gut gesalzenen Wasser 20 min ziehen lassen (Achtung! Es darf nicht kochen!). Serviertipp: Vogerlsalat (Feldsalat) mit Kürbiskernmarinade und frischen Parmesan

schnelle Veggi-Küche

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte