Schnelle Schokolöffelchen - und aus Milch wird Kakao

Schnelle Schokolöffelchen - und aus Milch wird KakaoEs gibt Dinge, die nerven. Wenn der flauschige Lieblingsschal auf dem Pullover ein Fusselmeer hinterlässt zum Beispiel. Oder eine fiese Blasenentzündung. Keine Wurst im Kühlschrank oder ein kaputter Router und kein Internet. Nun ja, nicht ganz so schlimm aber trotzdem irgendwie zermürbend sind aufgrund minimaler Mengen kaum mehr sinnvoll verwertbare Reste in den Küchenschränken. Vom Liebling-Schoko-Crunch-Müsli war - zum frühsonntäglichen Ärgernis - nur noch eine gut gemeinte halbe Hand voll übrig. Zu wenig für ein Frühstück. Doch der Enttäuschung folgte die Idee. Aus klitzeklein und klitzeklein mach groß: Die angebrochene Schachtel Holzlöffel von der letzten Grillparty und ein paar beim vorweihnachtlichen Backwahn aufgerissene Tüten Mandelsplitter, sowie unglaubliche 5 (!) Packungen Zartbitterschokolade (wann hab ich denn die bitte gekauft?!) bildeten die Basis für dieses Blitz-DIY, über das sich sicher auch Freunde, Kollegen, Oma und Opa, Groß und Klein freuen: ein paar schnelle Schokolöffel für süße Naschkätzchen.
| W A S    M A N   B R A U C H T |
Ich habe ja schon fast alles verraten - die Zutatenliste ist recht überschaubar. Für 10 Löffelchen benötigt ihr die gleiche Menge Holzlöffel, ca. 1,5-2 Tafeln Schokolade oder Kuvertüre (á 200 g) - ob zartbitter oder weiß, je nach Geschmack. Und dann geht´s ans Verzieren: gehackte Haselnüsse, Mandelsplitter, oder bunte Zuckerperlen, alles was das Backregal im Supermarkt oder heimische Küchenschränke hergeben; erlaubt ist, was gefällt und schmeckt. Vielleicht mit etwas Chilipulver oder den Abrieb einer Orangenschale die Schokoschmelze aufpeppen? Oder das Mark einer Vanilleschote untermengen? Oder Zimt und Kardamom? Noch ein Wasserbad zum Schmelzen der Schokolade auf den Herd stellen, ein Stück Backpapier bereitlegen und schon kann´s losgehen.
| W I E   M A N   E S   M A C H T |
Easy-peasy. Großer Effekt. Versprochen.
Schokolade grob zerkleinern und über dem Wasserbad bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Die Löffel eintauchen, nicht zu lange abtropfen lassen, damit noch "Masse" auf dem Löffel bleibt. Auf dem vorbereiteten Backpapier ablegen und zügig mit den gewünschten Zutaten bestreuen. Vollständig erkalten lassen und vom Papier lösen, fertig.
Schnelle Schokolöffelchen - und aus Milch wird KakaoSchnelle Schokolöffelchen - und aus Milch wird KakaoSchnelle Schokolöffelchen - und aus Milch wird KakaoSchnelle Schokolöffelchen - und aus Milch wird Kakao
Schnelle Schokolöffelchen - und aus Milch wird Kakao
Schnelle Schokolöffelchen - und aus Milch wird Kakao
Schnelle Schokolöffelchen - und aus Milch wird Kakao
Ein Glas heiße Milch dazu und umgerührt gibt´s nen leckeren und mit viel Liebe gemachten Kakao. Hübsch verpackt ein tolles Geschenk. Wir konnten nicht warten und haben die vier Löffelchen sofort vernascht. Aber ein paar sind ja noch übrig. Lasst es euch gut gehen. Euer
Schnelle Schokolöffelchen - und aus Milch wird Kakao

wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Montijo: So soll Lissabons neuer Airport aussehen
wallpaper-1019588
Eiskalter Spiele-Tipp: "POLAR PARTY" von Pegasus Spiele & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
BAG: keine sachgrundlose Befristung bei Vorbeschäftigung vor 8 Jahren möglich!
wallpaper-1019588
Die Sims 4 - Inselleben ab 21. Juni
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: Ghost Recon Breakpoint - We are Wolves und Breakpoint Beta
wallpaper-1019588
Assassin's Creed: Odyssey - Schicksal von Atlantis und neuen Story Creator-Modus
wallpaper-1019588
The Surge 2 - Erscheint am 24. September