Schnelle Osterdeko aus Blumendraht – oder – Hasen und Möhren = Ostern

Dies Jahr Ostern ist alles anders!

Aber wem sage ich das?

Jeder von uns verbringt das Osterfest dies Jahr anders, als gewohnt und geplant.

Ostern haben wir ganz oft Freunde und Familie zum Brunchen eingeladen.

Dies Jahr werden Herr L. und ich zu Zweit sein und das Essensprogramm ist eher sonntagsüblich.

Ostern habe ich auch immer mit viel Begeisterung gebastelt und dekoriert .

Dies Jahr hatte ich in der ersten Woche, nachdem Corona unser Leben so entscheidend verändert hat, überhaupt keine Lust irgendwas Österliches aus Keller und Kisten zu holen, geschweige denn etwas Neues zu basteln.

Nun habe ich aber in der vergangenen Woche doch ein wenig geschmückt, aber sehr moderat und auch nur im Wohnzimmer und der Küche.

Zum Basteln komme ich gleich.

Zu Ostern gab es für Familie und Freunde immer eine Kleinigkeit, meist etwas Selbstgenähtes oder Gebasteltes.

Ich hatte da auch schon im Februar was besorgt, was ich dann noch nett gestalten und als Osterpräsente verschenken wollte, leider bleischwer und damit für den Versand eher ungeeignet. Mehr darf ich hier nicht verraten, denn „das“ kann man nicht nur Ostern verschenken.

Im Laufe der Woche, so am Dienstagabend bekam ich dann doch Lust auf neue Deko, entdeckte ich doch in einer Wohnzeitschrift (Living at home / selbstgekauft) Hasen und Möhren aus Draht.

Nun müsst ihr wissen, the master of wire ist bei uns mein Mann.

Nach ein wenig Überredung und „Augenklimpern“ hat er sich erbarmt und ein paar Möhren und Hasen gebogen.

Schnelle Osterdeko aus Blumendraht – oder – Hasen und Möhren = OsternDafür hat er ganz simplen Blumendraht, der auf einem Holzstab aufgewickelt ist, genommen.

Schnelle Osterdeko aus Blumendraht – oder – Hasen und Möhren = Ostern

Dies Häschen ist klein, (ca. 8 cm), aber er hat es auch doppelt so groß bewerkelt.

Nachdem Herr L. sich dann so gut „eingebogen“ hatte, bekam ich dann die Idee mit den Drahtfiguren doch noch Osterpost auf den Weg zu bringen.

Da es für Päckchen schon etwas spät war, sollte es etwas werden, dass man per Briefpost verschicken konnte.

Schnelle Osterdeko aus Blumendraht – oder – Hasen und Möhren = Ostern

Dafür habe ich DIN A5-Pappen mit Stoff bezogen.

Den Stoff habe ich rundherum 1 cm größer als DIN A5 zugeschnitten, und darauf dann Vlieseline (relativ dicke, aber keine Ahnung welche Nummer die hatte) aufgebügelt in DIN A5- Größe.

Den Stoffe habe ich dann um die Pappe gelegt und den 1 cm rundrum auf der Rückseite festgeklebt.

Leider musste es gestern Abend schnell gehen, darum gibt es keine Fotos davon.

An die Drahtmöhren, bzw. Drahthasen habe ich dann einen langen Faden verknotet und auf der Rückseite der Pappe mit einem Klebstreifen festgemacht.

Schnelle Osterdeko aus Blumendraht – oder – Hasen und Möhren = OsternWie ihr seht, habe ich sie dann noch mit Labels aus Architektenpapier und rustikaler Kordel dekoriert.

Auf die Rückseite habe ich dann eine zweite Pappe geklebt, die ich vorher mit Ostergrüßen beschriftet hatte, alles in einen Umschlag, 1.55€ Porto drauf und heute morgen noch auf den Weg gebracht.

Ich hoffe sie kommen am Ostersamstag noch bei ihren Empfängern an.

Schnelle Osterdeko aus Blumendraht – oder – Hasen und Möhren = Ostern

Da habe ich aus einer spontanen Dekolust heraus, tatsächlich doch noch geschafft ein kleines Osterpräsent(chen) auf den Weg zu bringen.

Besser spät, als gar nicht.

Aber in Zeiten von Corona ist halt manches anders.

Bleibt gesund und seid mir lieb gegrüßt,

Schnelle Osterdeko aus Blumendraht – oder – Hasen und Möhren = Ostern

Verlinkt bei HoT und Nähfrosch