Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!

Es ist soweit, ich darf euch „Schnell und gesund kochen“ vorstellen, dass ihr ab 5. Dezember in den Händen halten könnt! Ich habe für diesen Beitrag Tage gebraucht. Einerseits, weil Elian mich mit seinem Charme voll umwickelt, wenn er lachend bei mir ist, während ich schreibe. Andererseits weil es hier um etwas ganz Besonderes für mich geht. Meinem Jahres-Projekt. Auch mein drittes Buch schafft es, mich in Aufregung zu versetzten.

Dies wird es sein!

Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!

„Schnell und gesund kochen“ ist mit meiner Freundin Clara entstanden, die das Buch mit über 50 Rezepten um 25 Rezepte bereicherte. Ihr kennt sie aus der Geschichte um ihren veganen Apfelkuchen. Es war eine tolle Zeit, sie dieses Jahr regelmäßig in meiner Küche zu haben, mit ihr zu kosten, Kombinationen auszuprobieren und sie dabei zu haben, während ich ihre Rezepte fotografierte. Elian war immer dabei.

Das Buch ist in fünf Kapitel gegliedert. In Kapitel 1 zeige ich, welchen Vorrat wir in Kühlschrank, Tiefkühler und Küchenschrank empfehlen, und welches Küchenequipment wir verwenden, um möglichst spontan maximal viele Variationen kochen zu können.

Das Wort “schnell” im Titel reizte mich darauf einzugehen, wie wir beim Essen entschleunigen können. Die meisten von uns kennen Stress und Hast zu gut. Beim Essen den Hebel auf Entspannung und Genuss umzuschalten ist nicht leicht, aber es lohnt.

Schließlich habe ich einen 21 Tage Wochenplan zusammengestellt, der euch durch das Buch begleiten kann, wenn ihr mögt, und den ich riesig gerne zukünftig mit euch nachkochen möchte. Ich werde euch hier im neuen Jahr zeitgerecht einladen mitzumachen und auf Facebook und Instagram begleiten.

Und dann geht es los, mit über 50 Rezepten!

Kapitel 2 enthält (bis zu) 30-Minuten-Gerichte wie

Pastinaken-Thymian-Suppe mit Croutons (fertig in 20 Minuten, vegan, glutenfrei, zum Mitnehmen und zum Einfrieren geeignet)

Pancakes mit Kräuterseitlingen und KräuterMandelsoße (auf dem Tisch in 25 Minuten, glutenfrei, zum Mitnehmen geeignet)

Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!

Oliven-Möhren-Fladen mit Maisdip (fertig in 25 Minuten, vegan, glutenfrei und zum Mitnehmen geeignet)

Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!

Quinoa mit Pilzcremesoße (fertig in 20 Minuten, vegan, glutenfrei, zum Mitnehmen und zum Einfrieren geeignet) und viele weitere Leckereien!

Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!

In Kapitel 3 zeigen wir, wie wir in einem mal für 3 Tage kochen. Diese Art der Organisation habe ich mir angewöhnt, als ich vor 5 Jahren meine Ernährung umstellte. Seitdem koche ich Getreide und Hülsenfrüchte immer für mehrere Tage vor, wodurch an den Folgetagen Blitzrezepte zustande kommen, die abwechslungsreich sind und Spaß machen! Hier haben wir unsere liebsten 3-Tage-Kombinationen festgehalten. Ihr könnt euch einmal in die Küche stellen und für 40 – 60 Minuten Basisrezepte zubereiten, die an den drei Folgetagen jeweils nur 5 bis 10 Minuten Aufwand erfordern, um frisch finalisiert zu werden, oder ihr bereitet die Gerichte in einem zu und habt sie fertig aufbereitet, um sie an den nächsten Tagen z.B. mit ins Büro zu nehmen. Da mir wichtig war, dass ihr die abwechslungsreichen Rezepte auch unabhängig des 3-Tage-Zusammenhangs umsetzten könnt, ist das Buch dicker geworden, als meine zwei vorigen Bücher. Über dieses Kapitel freue ich mich sehr!

Ihr findet darin
3 Tage Salat und Dressings  (Ich liebe es Salat vorbereitet im Kühlschrank zu haben. Seit ich das so handhabe gibt es kaum einen Tag, an dem ich keinen Salat esse und liebe!)
3 Tage Hirse
3 Tage Quinoa

Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!
3 Tage Dinkel mit Tomatensoße

3 Tage Linsen
3 Tage Süßkartoffel und Bete
3 Tage Grün

Kapitel 4 enthält Rezepte, die wir in doppelter Menge zubereiten, wenn z.B. am Wochenende etwas mehr Zeit ist. Die Hälfte frieren wir dann portionsweise ein. An manchen Tagen bin ich so froh, den Tiefkühler lecker gefüllt zu haben! Diese Gerichte schmecken auch nach dem Auftauen und Wiedererwärmen wunderbar.
Ihr findet hier
Quinoamuffins mit Halloumi (45 Minuten Zubereitungszeit, glutenfrei, zum Mitnehmen geeignet)
Süßkartoffelquiche (eine knappe Stunde Zubereitungszeit, super zum Mitnehmen)
Gemüse Dal (20 Minuten Zubereitungszeit, vegan, glutenfrei, toll zum Mitnehmen)

Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!

Und last but not least bringt euch Kapitel 5 vollen Genuss bei kalter Küche.
Hier findet ihr Rezepte wie
Dicke-Bohnen-Tomatensalat mit Zucchini (fertig in 15 Minuten, vegan, glutenfrei, super zum Mitnehmen)
Mango-Zoodle-Salat (in 15 Minuten am Tisch, vegan, glutenfrei)

Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!
Rote Bete Salat mit Manouri-Schafskäse und Birne (ready in 20 Minuten, glutenfrei, toll zum Mitnehmen)
und Gemüsesandwhiches (in 10 Minuten gemacht, vegan, glutenfrei nach Wahl und genial zum Mitnehmen).

Übrigens habe ich jetzt Hunger.

Da ich glaube ich weiß, dass es hier viele Fragen gibt (ich mag es, euch inzwischen so zu kennen J), habe ich nochmal nachgezählt: Das Buch enthält bei über 50 Rezepten 41 vegane und 48 glutenfreie Rezepte. 20 der Rezepte lassen sich perfekt tiefkühlen und 47 mit ins Büro/in die Uni oder zur Parkbank nehmen. Bei den veganen Rezepten möchte ich wetten, dass die Erfahrenen unter euch für beinahe alle Rezepte auch vegane Alternativen kennen.

Außerdem haben wir auf Schnick-Schnack wie spezielle Superfoods oder seltene Produkte gänzlich verzichtet, uns auf zwei Mehl- und vier (Pseudo-) Getreidesorten beschränkt. Ihr werdet nur solche Gemüsesorten und Kräuter im Buch finden, die ihr möglichst leicht erhält und wenn ihr Fleisch oder Fisch wollt, so passen sie zu etlichen der Rezepte, das Buch ist jedoch vegetarisch gehalten. Und natürlich ohne Weizen, ohne raffinierten Zucker, mit wenig aber gutem Öl, wie wir und unsere Familien finden sehr harmonisch gewürzt, aber ohne viel Tamtam.

Jedes Rezept ist mit einem von mir geschossenen Foto versehen, alles haben wir anschließend getilgt, ihr seht die Rezepte also so, wie sie bei uns auf den Tisch kommen. Sehr freue ich mich über die Illustrationen von Marion Rekersdrees, der ich schon seit geraumer Zeit auf Instagram folgte. Ich empfehle euch ihren wunderschönen Shop. Ich freue mich total, dass ihr Kranz es auf das Titelbild geschafft hat.

Wenn ihr noch Fragen habt, zögert bitte nicht!

Das Buch könnt ihr in jedem Buchhandel vorbestellen, wenn es nicht sowieso ab 5. Dezember ausliegt. Erfahrungsgemäß sind die Online-Exemplare schnell erstmal vergriffen, vorbestellen lohnt also. Solltet ihr es online bestellen, freue ich mich sehr, wenn ihr es über diesen Link bei Amazon bestellt. Wer den kleinen Buchhändler um die Ecke unterstützt, trifft eine gute Wahl, mir ist bewusst, dass Amazon in Verruf ist. Aber Amazon unterstützt mit seinen Affiliate Links auch Selbstständige wie mich, denn Amazon gibt mir für jede Buchbestellung, die über meine Links zustande kommt über 1 € ab. Übrigens verdiene ich auch an eurem restlichen Einkauf prozentual und natürlich anonym mit. Wenn ihr also außerdem einen Fernseher bestellen wollt, tut euch keinen Zwang an – insert zwinkernd lachendes Emoji. Scherz beiseite, jeder Blogger freut sich, wenn ihr über seine Affiliate Links bestellt, denn ihr unterstützt ihn mit einem Klick. Für euch entstehen dabei keine Extrakosten. Für mich macht euer Klick einen spürbaren Unterschied über den ich mich nach diesem riesigen Projekt sehr freue.

Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!

Und nun bin ich aufgeregt. Ich freue mich tierisch auf eure Rückmeldung, zum ersten Eindruck hier und wenn ihr es ganz bald in den Händen hält! Und ich freue mich total, es bald selbst in gedruckter Version in den Händen zu halten, meinen Kindern weiterzureichen, darauf anzustoßen…

Ganz herzlich alles Liebe

Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!
*”Schnell und gesund kochen” entstand in Zusammenhang mit dem riva Verlag. Die Rechte der Food-Bilder liegen beim Verlag und mir, die der Bilder von meiner Freundin Clara, Elian und mir in diesem Beitrag bei Nikolaj GEORGIEW, der uns auch für das Buch festgehalten hat.

Was ich zwischen meinen Beitragen hier treibe, könnt ihr auf Facebook und Instagram verfolgen.
Ich freue mich, wenn ihr mich besucht!

Geteilter Spaß ist vermehrter Spaß!
Wenn ihr meinen Beitrag mit Freunden teilen möchtet, gelingt das über diese Buttons mit einem Klick.

Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

  1. Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch! Gesund kochen ist Liebe – mein Buch entsteht
  2. Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch! Gesund kochen ist Liebe – mein Buch und mein geliebter Last-Minute-Apfelkuchen
  3. Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch! Gesund backen ist Liebe – mein zweites Buch-Baby!
  4. Schnell und gesund kochen – mein drittes Buch! Ein neues Buch!

wallpaper-1019588
Verlangsamt Sport altersbedingten Muskelabbau?
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Zeit für mich – nicht nur im Urlaub
wallpaper-1019588
Der kleine Prinz ist im zweiten Bezirk gelandet
wallpaper-1019588
[Rezension] Das Erbe der Macht - Ascheatem von Andreas Suchanek
wallpaper-1019588
ART UND DIE WELT - KUNST FÜR JEDERMANN
wallpaper-1019588
Zusammen ist alles besser
wallpaper-1019588
OOTD: Still Alive!