Schmuck-Aufbewahrung zum Selberbauen

Bis dato hat der Großteil meines Schmucks ein eher langweiliges Dasein in einer Schublade gehabt. Verpackt in kleine Schachteln gerät so manches schöne Stück sogar in Vergessenheit. Nach einer Umräum-Aktion ist nun eine schmale Hängevitrine bei uns zuhause frei geworden und diese bietet sich wunderbar an, meinen Schmuck zurück ans Tageslicht zu holen. Damit das Ganze nicht nur eine Aufbewahrungsmöglickeit ist, sondern auch einen dekorativen Zweck erfüllt, habe ich ein paar Schmuck-Displays gebastelt, die eine schöne Präsentation ermöglichen.

Folgendes Material wird benötigt:

Filz
Schuhkarton-Deckel o. Ä.
Karton
Papprollen (vom Geschenkpapier oder Küchenpapier)
Schaumstoff
Lineal, Stift, Schere, Kleber, evtl. Heißkleber
Evtl. Farben und Dekoration

Ring-Aufbewahrung

Ringschatulle

Die innere Längsseite eines Schuhkarton-Deckels ausmessen und den Filz auf diese Breite zuschneiden. Mehrere Filzstücke aufrollen, so dass sie einen Durchmesser von ca. 2 – 3 cm haben und mit der offenen Seite nach unten dicht an dicht in den Karton-Deckel kleben. Ich habe noch etwas Dekoband an den Seiten befestigt, damit die Schnittkanten nicht sichtbar sind, das ist aber optional. Mein Schuhkarton-Deckel war bereits weiß, sodass ich da nichts machen musste.

Ohrstecker-Kissen

Ohrsteckerkissen

Schaumstoff in gewünschte Größe schneiden und auf ein passendes Stück Karton kleben. Da mein Schaumstoff gelb war habe ich das entstandene Kissen noch mit meinem weißen Filz überzogen und auch mit dem Dekoband verziert. Je nach Farbe des Schaumstoffs ist dies nötig oder auch nicht. Die Kissen können natürlich auch mit Baumwolle bezogen werden, allerdings sind dann die Löcher, die die Ohrringe machen, wesentlich sichtbarer. Wenn der Schaumstoff relativ straff ist, kann man die Löcher auch mit einer spitzen dickeren Nadel vorstechen.

Armband-Aufbewahrung

Armbanaufbewahrung

Einfach die Papprollen auf die gewünschte Länge zurecht schneiden und den Filz drum herum kleben.

Ketten-Aufbewahrung

Ketten-Aufbewahrung

Den Karton in einen Streifen von ca. 15 cm Breite und ca. 25 cm Länge schneiden. Andere Größen sind natürlich ebenso möglich. Das obere Drittel nach hinten klappen, eventuell den Knick mit der Schere oder dem Cuttermesser anritzen, aber nicht durchschneiden. Die Vorderseite wieder mit Filz beziehen. Um die Schräge des Displays zu fixieren, habe ich einfach noch ein Stück der Papprolle an die Unterseite des Knicks geklebt. Die Rückseite habe ich dann auch noch mit Filz beklebt.

So, hier regnet es in Strömen, also bin ich jetzt beim Creadienstag und stöbere. <3"><3"><3



wallpaper-1019588
Your Name. feiert deutsche Free-TV-Premiere zu Weihnachten!
wallpaper-1019588
Mariazellerland – Erlaufsee | Stehralm | Sebastianikapelle – Fotos
wallpaper-1019588
Animefilme im März auf ProSieben MAXX
wallpaper-1019588
Forscher entdecken Mikroplastik im menschlichen Darm
wallpaper-1019588
Die Woche | 12.01. – 18.01.2019
wallpaper-1019588
Orange Mud 2019 Dirt Unit Ambassador
wallpaper-1019588
Trailer: Teen Spirit
wallpaper-1019588
Zahlen und Fakten: Das war das Jahr 2018!