Schmecken wie Sommerferien: Spaghettini al limone con prosciutto crudo

Schmecken wie Sommerferien: Spaghettini al limone con prosciutto crudo

In Italien ist die Kombination “Olivenöl und Zitronensaft” sehr beliebt! Nicht nur für Salatsaucen, sondern auch für Pasta!

Olivenöl mit Zitronensaft kann man in Italien bereits fertig gemischt kaufen und als Salatsauce verwenden. Oder aber man macht die Salatsauce mit normalem Olivenöl und schmeckt sie dann mit Zitronensaft ab.

Dass diese feine fruchtig-leichte Mischung auch sehr gut zu Pasta passt, wissen die wenigsten. Deshalb ist uns kürzlich das Fooby-Kärtchen ganz besonders aufgefallen, auf welchem das Rezept für Spaghettini al limone zu finden ist. Dieses Gericht ist wirklich etwas für Feinschmecker, auch für kleine. Unsere Jungs lieben es!

Das einfache und schnelle Fooby-Rezept findet ihr hier!

Wie tönt diese Rezept-Idee für euch? Habt ihr Pasta auch so gern?

Und hier gehts zu weiteren ähnlich gesunden Pasta-Rezepten:


wallpaper-1019588
Yoga für Anfänger – was du beachten solltest!
wallpaper-1019588
Arbeitsgericht Berlin: Umsetzung einer muslimischen Lehrerin mit Kopftuch zulässig.
wallpaper-1019588
Kreta Urlaub im Norden oder Süden?
wallpaper-1019588
Netflix arbeitet an 3 Anime
wallpaper-1019588
Wear OS 2.3 wird ab sofort verteilt – zumindest teilweise, oder so..
wallpaper-1019588
Das Revival der 1920-er Jahre
wallpaper-1019588
Pizzeria Vesubio
wallpaper-1019588
Metro Exodus: brutal und extrem schwer