Schluss mit Stress

Schluss mit Stress

Jeder von uns kennt Stress, egal ob in der Arbeit, Schule oder im Privatleben. Wir fühlen uns oft müde und sind angespannt und reizbarer. Stressreaktionen gefährden unser Immunsystem und führen langfristig zu einer Vielzahl von Krankheiten, die in Kombination mit anderen Faktoren nicht selten auch eine Todesfolge haben können. Um solche Konsequenzen zu vermeiden, ist es wichtig, rechtzeitig etwas gegen den Stress zu tun.

Hier meine liebsten 5 Anti-Stress Tipps: Seid ihr bereit zur Entspannung?

1. Entspannungsbäder heben nicht nur die Stimmung, sondern lösen auch gemeine Verspannungen in unseren Muskeln. Einfach etwas Badesalz mit Lavendelöl vermischen und die Entspannung kann beginnen.

2. Seid nicht perfekt! Schaltet euren Perfektionismus aus! Löst euch von dem Gedanken, alles perfekt machen zu müssen. Es ist sehr schwierig, aber es ist machbar. Gebt stets eurer Bestes, aber ohne euch selbst dabei aufzuopfern. Gönnt euch regelmäßige Auszeiten, beispielsweise mit einem guten Film oder einem Glas Wein.

3. Alles muss raus! Eine aufgeräumte und leere Umgebung wirkt positiv auf unsere Stimmung. Mistet daher regelmäßig eure Wohnung aus und trennt euch von allem unnützen Zeug.

4. Turn off your phone! Ab und zu einfach mal das Handy ausschalten bewirkt wahre Wunder.

5. Sport ist nicht Mord - Ganz im Gegenteil! Ich habe nun endlich eine Sportart für mich entdeckt, nämlich Yoga. Es entspannt den Körper und zwingt uns bewusst abzuschalten und die Dinge um uns herum zu vergessen.


wallpaper-1019588
Douglasie Steckbrief
wallpaper-1019588
Heckenrose Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Low [5]
wallpaper-1019588
Rose Steckbrief