Schlupflider weg mit Klebestreifen?!

Nachdem ich in einigen Blogs und im Internet von den Klebetapes von https://www.schlupflid-weg.de gelesen habe, habe ich mir diese kurzerhand bestellt, da ich schon relativ starke Schlupflider habe und dies als Möglichkeit sah, das zu ändern. Außerdem wollte ich mal wissen, ob man die Tapes wirklich so einfach überschminken kann, da ich bisher keine Review gefunden habe, bei der darauf eingegangen worden ist.
Schlupflider weg mit Klebestreifen?!
Geliefert werden insgesamt 80 kleine Tapes, die man sich in die Lidfalte klebt und die dann das gesamte Lid anheben sollen. Die Beschreibung auf der Homepage ist folgende:

- Diese kosmetischen Aufkleber lassen das Augenlid höher erscheinen 
- Für die tägliche Arbeit, abendliche Ausgänge oder das Braut Make-up geeignet. 
- luftdurchlässiges, atmungsaktives Klebeband 
- Wasser und Schweiß kein Problem, die Klebestreifen halten den ganzen Tag. 
- kann problemlos überschminkt werden

Für die Anwendung muss man die Klebestreifen (am Besten mit einer Pinzette) von der Folie lösen und in die Lidfalte kleben. (Eine genaue Anweisung zur Anwendung befindet sich ebenfalls auf der Homepage des Herstellers.) Am Anfang benötigt man etwas Übung, um die Handgriffe zu koordinieren, aber das klappt nach einigen Übungsstunden.
Ich war sehr überrascht, dass es wirklich funktioniert und man den Effekt sogar sehen kann. Mein Lid ist nach dem Auftragen der Klebestreifen wirklich besser zu sehen. Hier ein Foto zum Vergleich:

Schlupflider weg mit Klebestreifen?!

Vorher und Nachher


Wenn man das Tape in die Lidfalte klebt, dann ist es nicht mehr sehr deutlich zu sehen und man spürt es auch kaum; je nachdem wie man es aufgetragen hat, mal mehr, mal weniger. Leider entsteht beim Ablösen des Tapes von der Folie mit Fingernagel oder Pinzette eine kleine Macke am Rande des Tapes, die man dann nicht mehr richtig aufkleben kann und welche leicht absteht. Auf dem ungeschminkten Lid jedoch fällt das Tape wirklich nicht auf, es sei denn man schaut nach unten und zieht die Lider hoch (ist allerdings eher eine unnatürliche Bewegung). Manchmal entsteht unter dem Tape leider oft noch eine zweite Falte, dann muss man das Tape etwas weiter nach unten kleben, was jedoch auch dazu führen kann, dass man es dann sieht. Also, der richtige Klebepunkt ist entscheidend. Wenn man es an der falschen Stelle aufklebt, dann sieht man aus, als habe man gerade einen allergischen Schub und als würden die Augen angeschwollen sein.

Schlupflider weg mit Klebestreifen?!

Klebetape in der Lidfalte

Schlupflider weg mit Klebestreifen?!

Mit Tape geschminkt - jetzt deutlich zu sehen

So jetzt zum Thema 'Überschminken'.... Da hat das Tape mich leider enttäuscht. Sowohl bei hellen als auch dunklen Lidschattenfarben wird das Tape heller und nimmt die Farben nicht vollständig auf, so dass man es schneller sieht, wenn man die Augen mal ungünstig schließt. Vielleicht habe ich auch einfach noch nicht den richtigen Lidschatten für die Tapes gefunden, wer weiß.. Jedenfalls habe ich es ebenfalls mit dem vorherigen Auftupfen einer Lidschattenbase, mit dem Abdecken mit Concealer und verschiedenen Lidschattenfarben versucht! Nichts hat die Tatsache geändert, dass man den Farbunterschied deutlich erkennen kann. Auch wenn man die Farbe unter dem Tape aufträgt (was natürlich die Haltbarkeit auch beeinträchtigt), hat man kein schönes Ergebnis. Das Tape ist für mich also nur eine Lösung für Tage, an denen ich nur Wimperntusche und Kajal bzw. nur Farbe auf dem beweglichen Lid trage.
Man kann die Tapes allerdings problemlos den ganzen Tag über tragen, jedoch merkt man gegen Nachmittag, dass sie sich langsam lösen oder unbequem werden.
Mein Dank geht an Mitsuki's Blog und my faible, da ich beim Lesen ihrer Blogs über diese Tapes gestolpert bin und nun öfter mal mit 'geöffneten Augen' aus dem Haus gehen kann, denn die Form wird durch die Tapes allemal schöner. Vielen Dank!
Falls jemand andere Erfahrungen zum Thema 'Überschminken der Tapes' hat, wäre ich wirklich sehr dankbar, wenn man mir diese mitteilen würde.


Habt ihr die Tapes schonmal ausprobiert? Wie fühlt ihr euch damit? Welche Schminkerfahrungen habt ihr gemacht?


wallpaper-1019588
Wilfried Schwetz — Brasilia und Oscar Niemeyer
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Tag der Astronomie – der amerikanische National Astronomy Day 2018
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Mit Verwunderung nehmen wir zur Kenntnis ... [01/19]
wallpaper-1019588
Blätterteig-Dreiecke für Partys
wallpaper-1019588
Weißkohl-Kartoffelauflauf