Schlafen Sie sich schlank

Schlafen Sie sich schlank

Schlank werden im Schlaf – klingt zu schön um wahr zu sein? Nur beinahe, denn so ganz kann man nicht leugnen, dass ein gesunder Schlaf beim Abnehmen hilft. Andererseits kann zu wenig Schlaf über kurz oder lang dazu führen, dass der Körper vermehrt Fett einlagert. Sieben bis acht Stunden soll ein Mensch Experten zufolge pro Nacht schlafen.

Aber was genau bewirkt Schlaf hinsichtlich des Abnehmens, und wie genau kann Schlaf dazu beitragen, dass man die lästigen Pfunde los wird?

schlank_schlafen

Quelle: (*) Fotolia

Die Bedeutung von genügend Schlaf liegt zum einen daran, dass es für das Abnehmen unbedingt erforderlich ist, den Stoffwechsel möglichst konstant anzuheben. Mit anderen Worten: je besser und effektiver der Stoffwechsel läuft, desto mehr Kalorien werden verbrannt – sogar wenn man gar nichts tut. Regelmäßige, gesunde Mahlzeiten, allen voran ein reichliches Frühstück, viel Bewegung, frische Luft tragen dazu bei, den Stoffwechsel anzukurbeln.

schlank_regelmäßige_mahlzeiten
By Jeff Belmonte from Cuiabá, Brazil (Comilança) [CC-BY-2.0 http://creativecommons.org/licenses/by/2.0], via Wikimedia Commons

Bekommt der Körper nachts jedoch nicht genügend Schlaf, senkt er automatisch den Energieverbrauch, infolgedessen läuft der Stoffwechsel wesentlich langsamer. Schlimmer noch, als Ausgleich für das nächtliche Auftanken und die Regeneration durch eine angemessene Schlafphase fordert der Körper tagsüber vermehrt Energie und damit Nahrung ein – ziemlich kontraproduktiv, wenn man abnehmen möchte. Auch für Sport fühlt man sich am Morgen nach einer kurzen Nacht kaum in der Lage, und verbrennt dadurch wiederum weniger Kalorien.

schlafmangel

Quelle: (*) Fotolia

Die genauen Ursachen für vermehrtes Hungergefühl und Appetit nach teilweisem Schlafentzug werden noch wissenschaftlich erforscht. Die Universität New York bringt als wahrscheinliche Schuldige zwei Hormone ins Spiel: Leptin und Ghrelin. Gefühle wie Hunger und Sättigung werden weitgehend hormonell gesteuert, und ein Ungleichgewicht in diesen Hormonen kann zu vermehrten Hungergefühlen und sogar Gelüsten führen.

gelüste_ursache_hormone
By Adnergje (English: Own work Nederlands: eigen werk) [CC-BY-SA-2.5 http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5], via Wikimedia Commons

Ghrelin wird im Darm produziert und erzeugt Appetit, und das zudem vor allem auf reichliche, schnell verfügbare Energie, mit anderen Worten Zucker und Fett.

fett_zucker
By Benreis (Eigenes Werk) [GFDL http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html or CC-BY-3.0 http://creativecommons.org/licenses/by/3.0], via Wikimedia Commons

Der Körper schüttet als Reaktion auf zu wenig Schlaf vermehrt Ghrelin aus, was die Hungergefühle erklärt. Im Gegenzug wird das Hormon Leptin bei Schlafmangel gehemmt. Leptin sendet Sättigungsgefühle an das Hirn. Bleibt der Leptin-Spiegel niedrig, isst man dadurch mehr als notwendig.

Kommt Schlafmangel gar durch Stress zustande, der einen erhöhten Cortisolspiegel bedingt, sind Diätbemühungen so gut wie vergebens. Cortisol führt zu vermehrter Fettspeicherung aus der Nahrungsenergie. Ist der Blutspiegel dieses Hormons erhöht, bedeutet dies, dass der Körper förmlich auf Überlebensmodus geschaltet hat und alles daran setzt, Energie für Notzeiten zu speichern. Für nähere Informationen zum Thema Stress lesen Sie bitte die Artikel Übergewicht durch Stress – Öfter als man denkt und Stressabbau und Stressbewältigung.

stress_schlank_werden_schwer

Quelle: (*) Fotolia

Wer Fett abbauen will, sollte also neben einer gesunden Ernährung und genügend Sport darauf achten, jede Nacht einen regelmäßigen Schlafzyklus von mindestens 7 bis 8 Stunden zu schlafen. Studien zufolge nahmen Probanden, die diese Zeiten einhielten, deutlich mehr und schneller ab als solche, die unter 6 Stunden pro Nacht schliefen.

Die nächtliche Erholungsphase im Schlaf ist wichtig für einen gesunden Körper. Gönnen Sie sich also jede Nacht 8 Stunden erholsamen Schlaf – auch der Figur zuliebe.

schlank_abwiegen
By Orcunkoktuna (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0 http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0], via Wikimedia Commons

Wir wünschen Ihnen in diesem Sinne einen guten und erholsamen Schlaf! Schlafen Sie sich schlank!

Für Fragen, Anregungen, Kritik, Lob, Erfahrungsberichte, etc. stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Herzlichst Manuela und Arno Richter

Der Artikel Schlafen Sie sich schlank wurde erstmalig von Arno Richter auf Der ArtifyWorld - Blog von Arno G. Richter geposted.
Der ArtifyWorld - Blog von Arno G. Richter - Alles über digitale Kunst, Raumdekoration, Geschenkideen sowie Gesundheit und Schönheit mit Naturprodukten.


wallpaper-1019588
Tag des Käsetoasts – der amerikanische National Cheese Toast Day
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
James Blake veröffentlicht den Titel und das Releasedatum seines neuen Albums
wallpaper-1019588
The Witcher 3: Wild Hunt Complete Edition für Nintendo Switch angekündigt
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER CHANT CANARIS MALINOIS MP3 GRATUIT
wallpaper-1019588
gamescom Awards 2019 - "And the winners are...!"
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER SKSE 1.8.151.0 GRATUITEMENT