SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT | Ausstellungen | 2011 | Geheimgesellschaften

« La Realidad es una Ilusión 1/2 Zur Geschichte der archäologischen Grabungen am Glauberg »

Geheimgesellschaften. WISSEN WAGEN WOLLEN SCHWEIGEN

23. Juni – 25. September 2011

Geheimgesellschaften mit ihren verborgenen Riten, ihrem geheimen Wissen und exklusiven Mitgliederkreis faszinieren die Menschen seit jeher. Sie reichen von harmlosen Bruderschaften bis zu mächtigen Verbänden mit eigennützigen finanziellen und politischen Absichten. Vor allem in Krisenzeiten liefern sie verstärkt Ersatzwerte für die herrschenden politischen, gesellschaftlichen und technologischen Ordnungen.

Die Ausstellung geht der Frage nach, inwieweit Geheimgesellschaften auch gewisse SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT | Ausstellungen | 2011 | GeheimgesellschaftenMechanismen zeitgenössischer Kunst widerspiegeln. In der Kombination von Kunstwerken und historischen Objekten wie Büchern, Waffen oder Dokumenten von Scotland Yard folgt die Ausstellung durch einen labyrinthartigen Parcours dem Geheimen und offenbart skurrile und wunderliche Entdeckungen. Zum Mitgliederkreis der Ausstellung zählen mutmaßliche Künstler wie Enrico David, Gretchen Faust, Jenny Holzer, Joachim Koester, Terence Koh, Elad Lassry, Fabian Marti, Markus Schinwald, Ulla von Brandenburg, Carl Michael von Hausswolff und Michael Esposito, Cerith Wyn Evans und Lisa Yuskavage. Notwendigerweise wird es einen gewissen Grad an Verdunkelung geben, weil Wissen in Geheimgesell-schaften obskur bleiben muss, um zu überleben.

Kuratoren: Cristina Ricupero und Alexis Vaillant, Paris

Projektleitung: Matthias Ulrich, SCHIRN

via SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT | Ausstellungen | 2011 | Geheimgesellschaften | Ausstellung.

3 Kommentare to “SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT | Ausstellungen | 2011 | Geheimgesellschaften”

SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT | Ausstellungen | 2011 | Geheimgesellschaften Stefan Wehmeier: 24. Juni 2011 um 09:20

Auf nichts ist der gemeine Untertan so neidisch wie auf die Macht. Er bewundert die “Reichen und Mächtigen”, er beneidet sie, er will selbst Macht erlangen – koste es, was es wolle!

Fragen wir dazu jemanden, der über solche Kindereien erhaben war:

“Ich glaube – und hoffe – auch, dass Politik und Wirtschaft in der Zukunft nicht mehr so wichtig sein werden wie in der Vergangenheit. Die Zeit wird kommen, wo die Mehrzahl unserer gegenwärtigen Kontroversen auf diesen Gebieten uns ebenso trivial oder bedeutungslos vorkommen werden wie die theologischen Debatten, an welche die besten Köpfe des Mittelalters ihre Kräfte verschwendeten. Politik und Wirtschaft befassen sich mit Macht und Wohlstand, und weder dem einen noch dem anderen sollte das Hauptinteresse oder gar das ausschließliche Interesse erwachsener, reifer Menschen gelten.”

Sir Arthur Charles Clarke (1917 – 2008), aus “Profile der Zukunft”

Machtausübung ist Dummheit und allgemeiner Wohlstand ist selbstverständlich – nur nicht für jene, die mit aller zur Verfügung stehenden Unvernunft etwas “regeln” wollen, was nicht geregelt werden kann, solange es sich durch das vom Kapitalismus befreite Spiel der Marktkräfte nicht selbst regelt.

Herzlich Willkommen im 21. Jahrhundert:

“Der Weisheit letzter Schluss”
http://www.deweles.de/willkommen.html

Antworten SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT | Ausstellungen | 2011 | Geheimgesellschaften Fabian: 26. Juni 2011 um 18:11

Toller Beitrag. Würde gern mehr Beitraege zu der Thematik sehen. Ich freue mich schon auf die naechsten Posts.

Antworten SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT | Ausstellungen | 2011 | Geheimgesellschaften David: 27. Juni 2011 um 15:22

Toll, das ist endlich mal ein guter Post, mein Dank. Muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. Generell finde ich den Blog gut zu lesen.

Antworten

Kommentieren

Hier klicken, um die Antwort abzubrechen.

Name (benötigt)

E-Mail (wird nicht veröffentlicht) (benötigt)

Website


wallpaper-1019588
Bird Box - ein Film vor dem man nicht die Augen verschließen soll
wallpaper-1019588
Fragments of Metropolis — Ost
wallpaper-1019588
Enthusiasmus und Exzellenz – der Schlüssel zum Erfolg
wallpaper-1019588
Weihnachtsstimmung beim Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Dark Crimes
wallpaper-1019588
Dreiklang der Pasdaran: tarnen, täuschen, tricksen
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #73
wallpaper-1019588
Cookie Consent Tool kostenlos für WordPress