Schaufelraddampfer auf dem Comer See

Schaufelraddampfer auf dem Comer See

Die Patria, unterwegs von Como nach Colico

Der Liebhaber von historischen Raddampfern auf dem Comer See kann sich freuen. In der nächsten Saison 2014 wird die Patria nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wieder auf dem See unterwegs sein. Das Schiff wurde im Sommer 1926 unter dem Namen Savoia erstmalig in Dienst gestellt. 1944 erhielt das Schiff den Namen Patria - Heimat. Die Patria ist ein Dampfschiff mit Schaufelradantrieb und einer Gesamtlänge von 53 m sowie einer Breite von 12 m. Insgesamt haben 600 Personen Platz, davon 410 auf Sitzplätzen.Nach Abschluß der Saison 1990 wurde es außer Dienst gestellt. Die Arbeiten wurden in verschieden Phasen durchgeführt und im Juli 2013 abgeschlossen.


Schaufelraddampfer auf dem Comer See

Milano

Neben der Patria ist als historischs Fahrgastschiff  aktuell die Milano unterwegs. Dieses Schiff wurde im Jahre 1904 als Dampfschiff mit Schaufelradantrieb in Dienst gestellt aber bereits 1926 zum Motorschiff mit Propellerantrieb umgebaut.


Schaufelraddampfer auf dem Comer See

Patria - Abfahrt in Bellagio

Als weiterer historischer Sc haufelraddampfer wird 2014 oder spätestens 2015 nach Abschluß umfangreicher Überholungsarbeiten die Concordia - Eintracht, Schwesterschiff der Patria, wieder in Dienst gestellt.Das Schiff ist seit 1926 im Einsatz.