Scharfe Kürbissuppe mit Kokoscreme / Spicy Pumpkin Soup with Coconut Cream


Scharfe Kürbissuppe mit Kokoscreme / Spicy Pumpkin Soup with Coconut Cream
Mit etwas Verspätung, immer noch wegen des neuen Hauses, gibt es heute endlich wieder ein Rezept. Zunächst aber wünsche ich allen meinen Lesern ganz herzlich ein wunderbares Jahr 2013. Möge es viel Leckeres zum Geniessen bringen, und noch viele andere Freuden!
Neulich habe ich ein kleines Abendessen für Freunde gekocht. Es gab Thüringer Rostbrätel, und als Vorspeise habe ich diese Kürbissuppe gemacht, die ich hier vorstelle. Man kann sie mit gekochten oder gebratenen Garnelen aufpeppen, oder auch mit ein wenig knusprig gebratenem Frühstücksspeck. Ich habe sie aber ohne alles serviert, denn die Rostbrätel sind ja schon ganz schön herzhaft.
With a bit of delay for house furnishings, I'm back at it again with a new recipe. But before we get into it, I wish you all a great 2013. May it bring for you many delicious things to eat, among other joys!
Recently, I cooked a little dinner for friends: Thuringian Rostbrätel, and as an entree we had the pumpkin soup described here. You can spiff it up with some cooked or fried prawns, or some slices of crispy fried bacon if you like. I served it the light way because our main dish was quite filling.
Scharfe Kürbissuppe mit Kokoscreme / Spicy Pumpkin Soup with Coconut Cream
Scharfe Kürbissuppe mit Kokoscreme
4 Portionen
1 kg Kürbis, gewürfelt1 Zwiebel, gehackt3 Stangen Lauch, in Ringe geschnitten1 L Hühnerbrühe (am besten selbstgemacht)400 ml Kokoscreme1 Stück Ingwer, ca. 7 cm3 Knoblauchzehen5 Stängel Koriander mit Wurzeln4 rote Chilies (oder mehr, wer mag)1 EL Pflanzenöl1 Limette, der SaftSalz, schwarzer PfefferChilieflocken
Chilies, Korianderwurzeln, Ingwer und Knoblauch hacken und in heissem Öl anbraten.
Zwiebel, Lauch und Kürbis zugeben und einige Minuten mitbraten. Dann Brühe zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Chilieflocken würzen. Kokoscreme zugeben und für ca. 30 Minten köcheln lassen.
Die Suppe pürieren, Limettensaft zugeben und abschmecken. Mit Korianderblättern und Chilieflocken garnieren und heiss servieren.
Spicy Pumpkin Soup with Coconut Cream
Serves 4
1 kg pumpkin, cut into small pieces1 onion, chopped3 stalks of leek, chopped1000 ml chicken stock (best home made)400 ml coconut cream1 piece of ginger, about 7 cm3 cloves garlic5 stalks coriander with roots4 red chilies (or more if you like)1 tbsp vegetable oil1 lime, the juiceSaltBlack pepper, groundChili flakes
Chop chilies, coriander roots, ginger and garlic and fry in hot oil.

Add onion, leek, and pumpkin and fry for a few minutes, and then add chicken stock. Season with salt, black pepper and chili flakes. Add coconut cream and simmer for about 30 minutes.Puree the soup, add lime juice and season to taste. Garnish with coriander leaves and some chili flakes, and serve hot.


Scharfe Kürbissuppe mit Kokoscreme / Spicy Pumpkin Soup with Coconut Cream
.

wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Konzert & Lesung
wallpaper-1019588
Heimische Kräuter – nicht nur lecker, sondern auch gesund
wallpaper-1019588
digitec.ch ist jetzt offizieller Partner von OnePlus – zur Feier gibt’s das OnePlus 6 für 599 Franken
wallpaper-1019588
Fontaines D.C.: Viel unterwegs
wallpaper-1019588
Dido: Keineswegs vergessen
wallpaper-1019588
Im Bann der Killerviren. Das lief im Oktober 2018.
wallpaper-1019588
Das Internet ist kein rechtsfreier Raum