Scharfe Garnelen mit Red-Curry-Sahnesauce

Scharfe Garnelen mit Red-Curry-Sahnesauce

Noch kein Bild vorhanden

Zubereitungszeit etwa 30 Minuten
Rezept und Zubereitung von Scharfe Garnelen mit Red-Curry-Sahnesauce:
400 g aufgetaute Garnelen in heißem Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
1 Frühlingszwiebel putze und in feine Ringe schneiden. 1 Paprikaschote putzen und fein würfeln.
Zwiebelringe und Paprikawürfel in die Pfanne geben und kurz anbraten, eventuell etwas Butter zugeben. 200 ml Sahne, 100 ml Wasser und 1 Beutel Corbell Red-Curry-Sahnesauce vermischen und zum Gemüse geben.
Einmal aufkochen lassen, die Garnelen in der Red-Curry-Sahnesauce heiß werden lassen und mit frisch gekochtem Reis servieren.
Bilderquelle: © Rainer Sturm / PIXELIO

wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
Skitour: Grenzgang am Kammerlinghorn
wallpaper-1019588
Das i-Tüpfelchen
wallpaper-1019588
Düsternis, Helle, Rahmschnitzel
wallpaper-1019588
Versorgung am Flughafen Palma in ernsten Schwierigkeiten
wallpaper-1019588
Winner: Grüne, Looser: CDU, CSU und SPD
wallpaper-1019588
Die Hexe von Granada