Scarosso Pop-Up-Store Opening

scarosso

Ricci, Lisa, Laura und ich Bild: Marcus Schröpfer

 

Am Donnerstag war die große Eröffnung des Pop-Up-Stores der italienischen Schuhmarke SCAROSSO in München. Den Laden findet ihr direkt am Stachus, im Bo Concept Laden. Pop-Up-Store heißt, dass der Laden für kurze Zeit da ist und dann wieder verschwindet. Also kurz und exklusiv. Exklusiv sind auch die Schuhe. MADE IN ITALY ist der Slogan und kein geringerer als Stilikone Johannes Hübl wirbt dafür. Der war zwar leider nicht da, aber dafür meine Lieblingsblogger Riccardo und Laura. Außerdem die Mädels vom Blogger Bazaar, Alex und viele viele andere.

Die Location war super cool, da Bo Concept ein Anbieter für luxus-Möbel ist, und man sozusagen in einem Möbelhaus feierte. Inzwischen von Betten und coolen Couchen tummelten sich allerhand bekannte Gesichter und natürlich die schönen Schuhe.

scarossoschuhe

Am liebsten hätte ich ALLE mitgenommen :-) Meine Lieblingsteile waren die Stiefel oben Links

Ich liebe an SCAROSSO besonders die pure Eleganz. Die handgemachten Schuhe gibt es in allen Varianten. Als Loafer, Stiefel oder Sneaker. Aber sie haben eins gemeinsam: sie sehen immer edel und stilvoll aus. Und in einer Welt voller Nike Air Max und Birkenstock, braucht man ganz dringend Eleganz!!

 Adresse: Sonnenstraße 19, München

Ricci und ich

Ricci und ich

Jeans-Jacke: Brooklyn Flea, Vintage Hemd: Urban Outfitters Jeans: ZARA Schuhe: Converse

Jeans-Jacke: Brooklyn Flea, Vintage
Hemd: Urban Outfitters
Jeans: ZARA
Schuhe: Converse

Vielen Dank für die Einladung!

 


wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone CAT S42 kostet 249 Euro
wallpaper-1019588
Tomaten selbst anbauen – 10 Tipps für die erfolgreiche Tomatenzucht
wallpaper-1019588
Reminder: ProSieben MAXX zeigt ,,Arpeggio of Blue Steel: Ars Nova DC“
wallpaper-1019588
Hilfe, ich habe Mundgeruch!