Savudrija in Kroatien – Teil 2

Da auch ich nicht von der Sommergrippe verschont wurde, habe ich in dieser Woche nicht gebloggt, sondern musste den Infekt auskurieren. Seit heute bin ich wieder soweit auf dem Damm und fange nun an wieder regelmäßig zu bloggen. So wie ich es bereits in dem ersten Teil meines Artikels, über den Urlaubsort Savudrija in Kroatien ankündigte, werde ich nun in diesem zweiten Teil über die Freizeit, Unterhaltung und Sportmöglichkeiten in meinem folgenden Artikel berichten:

Marina und Nautik

Leider gibt es am Kap Savudrija keine große offizielle Marina, aber die Marina Umag befindet sich nur einige Kilometer im Süden. Die Marina ist sehr gut ausgestattet und bietet neben zahlreichen Serviceleistungen auch 475 Liegeplätze für Boote und Yachten. Weitere Yachthäfen befinden sich südlich in Novigrad und nördlich von dem Urlaubsort Savudrija, die Marina Portoroz an der Slowenischen Adria, die ein idealer Parkplatz für Boote ist, wenn man die Küstenstadt Piran besichtigen möchte.

Sportmöglichkeiten

Die klare Adria rund um den Badeort Savudrija in Istrien bietet viele Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Dank der guten Windverhältnisse ist das Gebiet rund um den Urlaubsort besonders bei Seglern und Surfern beliebt. Bei Fahrradtouren, Reitausflügen und Wanderungen kann man das geschichtsträchtige Hinterland und die schöne Küste erkunden. Das abwechslungsreiche Freizeit- und Sportangebot an der Riviera von Umag und in Savudrija lässt bestimmt keine Langeweile während des Urlaubs aufkommen.

Windsurfen

Surfanfänger können in den ruhigen Gewässern der Bucht Ravna ihre ersten Surfversuche wagen, während die Experten unter den Surfern in den südlichen Gebieten bei Windgeschwindigkeiten von 16-32 km/h ihr können unter Beweis stellen können. Vor allem herrschen beste Windbedingungen in den Monaten Mai, September, Oktober und November.

Schnorcheln & Tauchen

Ale die das Tauchen erlernen möchten und Tauchurlauber können sich an der Riviera von Umag an die Tauchzentren Hidrobiro & RC-Subaquatic wenden. Zu den Highlights der schönen Unterwasserwelt zählen unter anderem versunkene Wracks von Schiffen, wie zum Beispiel das Wrack des deutschen Kriegsschiffes Remorker. Auch sehr beliebt sind Ausflüge zum Schiffswrack der Baron Gautsch, das im Südwesten von Rovinj auf dem Grund der Adria liegt.

Wandern

Die Halbinsel Istrien bietet ein breites Netz an Trekking- und Wanderrouten, auf denen man Leute und das Land auf den Wanderungen kennen lernen kann, an. Gern empfehle ich euch den Wanderweg Parenzana auch bekannt unter dem Namen Weg der Gesundheit und Freundschaft, der entlang der alten Eisenbahnlinie durch das Gebiet führt. Selbstverständlich bieten sich auch Wege entlang der Küste für Wanderungen und Spaziergänge an der Adria an. Insbesondere für Mountainbiker und Radfahrer ist die Region von Istrien ein wahres kleines Paradies. Ungefähr 40 offizielle Fahrradrouten, die sehr gut beschrieben und ausgeschildert sind, gibt es auf der grünen Halbinsel. Um den Urlaubsort Savudrija kann ich euch die Radtour der Gaumenfreuden und Tradition, die Radroute Parenzana die durch Zentralistrien führt und die Fahrradroute „Schatz der Riviera von Umag" sehr empfehlen.

Golf

Wer von euch, während seines Aufenthaltes in Savudrija, sein Handicap steigern möchte, oder einfach nur ein paar Golfbälle „just for fun" schlagen möchte, findet an der Nordküste von Savudrija den Golfclub Adriatic. Der Golfclub Adriatic bietet auf einer Fläche von 80 Hektar einen Driving Range und einen 1 8 Loch Golfplatz. Außerdem bietet die Golfanlage viele Serviceleistungen und eine Golf Bar an. Außerdem sorgt das Restaurant Slice am Rande des Golfplatzes für das leibliche Wohl der Gäste.

Tennis

Besonders Hobbyspieler und Tennissportler werden von den Sportmöglichkeiten an der Riviera von Umag, Novigrad und um Savudrija begeistert sein. Tennisplätze gibt es in Katoro, in Basanija, in der Nähe des Kampinski & des Skipper Resorts bei Crveni Vrh. und viele weitere zwischen Punta & Monterol, kurz vor Umag.

Weitere Freizeit- und Sportmöglichkeiten

In den Urlaubsanlagen von Savudrija, zum Beispiel der „ AC Pineta", werden dem Urlauber zusätzlich ein breitgefächertes Spektrum an verschiedenen Freizeit- und Sportmöglichkeiten, wie z.B. Tischtennis, Beach-Volleyball, Minigolf und vielem mehr angeboten. Wer die Region aus luftiger Höhe erkunden möchte, könnte schöne Panoramaflüge mit Seglern durch das in der Nähe befindliche Katoro Water Sports Center machen.

Nachtleben

Die Konobas und Bars in den Ferienanlagen und in Savudrija laden den Urlauber ein, um in geselliger Runde die Abende des Urlaubs ausklingen zu lassen. Wer gerne von euch in die Disco- und Clubszene der Region eintauchen möchte, demjenigen empfehle ich die Clubs in den benachbarten größeren Städten Porec und Umag.


wallpaper-1019588
Lichen sclerosus – naturheilkundlich behandeln
wallpaper-1019588
Kenneth Branagh ermittelt den MORD IM ORIENT EXPRESS
wallpaper-1019588
Drei Schicksale und THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI
wallpaper-1019588
Studium der Elektro- und Informationstechnik
wallpaper-1019588
[Review] – Hol dir ein wenig Sommerfeeling mit Tropicai:
wallpaper-1019588
Grundlagen der Unternehmensberatung – das Back-to-School für Consultants
wallpaper-1019588
Zwischen Reben und Kalk
wallpaper-1019588
Welche Aminosäuren zum Muskelaufbau?