Savoury Wednesday: Ziegenkäse, getrocknete Tomaten, Avocado und ein Spiegelei

Savoury Wednesday: Ziegenkäse, getrocknete Tomaten, Avocado und ein Spiegelei
Heute gibt’s wieder eine Idee für die perfekte Brotzeit. Ziegenkäse, Avocado, getrocknete Tomaten, Spiegelei und Walnüsse. Gesund, lecker und schnell vorzubereiten. Ein Snack für zwischendurch, als Mittagessen oder als Brunch Gericht.


In letzter Zeit bin ich leider nicht wirklich dazu gekommen die aufwändigsten Gerichte vorzubereiten. Das ändert sich bald aber hoffentlich wieder und dann gibt's ein wenig mehr als belegte Brote. Wenn aber die U-Bahn streikt und man zwei Stunden braucht um nach der Arbeit nach Hause zu kommen, dann reicht die Kraft für mehr leider nicht aus. Also, einen Dank an die Londoner Tube..
Deshalb gibt’s heute eine kleine Idee für die Brotzeit, die jeder mal braucht; egal ob nach langen Arbeitstagen, langen Mittagspausen, durchzechten Nächten oder nach langem Ausschlafen. Das Rezept hört sich sehr simpel an - ist's auch - schmeckt aber wunderbar. 
Ihr müsst natürlich auch nicht die gleiche Reihenfolge der Zutaten verwenden wie ich, aber so lassen sich die Zutaten am besten auf den Brotscheiben "stapeln". 
Savoury Wednesday: Ziegenkäse, getrocknete Tomaten, Avocado und ein SpiegeleiBrotzeit mit Ziegenkäse, Avocado, getrockneten Tomaten und Spiegelei

Zutaten für zwei Portionen:
2 Scheiben Brot eurer Wahl
2 Scheiben Ziegenkäse (man kann die Scheiben fertig kaufen; der Ziegenkäse ist dann innen weich und der Rand ist etwas härter, etwa wie beim Brie)
1 reife Avocado
2 Eier
ca.8 getrocknete Tomaten, halbiert
1 Hand voll Walnüsse, grob kleingehackt
Salz und Pfeffer zum würzen
etwas Olivenöl


Zubereitung: 

1. Ziegenkäse mit etwas Honig bestreichen und kurz von beiden Seiten auf einer Pfanne anbraten. Zwei Spiegeleier braten. 

2. Brot mit etwas Olivenol beträufeln und für einige Minuten in den Ofen legen, (oder toasten) bis es knusprig ist. 

3. Avocadohälften aushöhlen, in Streifen schneiden und auf das Brot legen, darauf erst den Ziegenkäse und dann das Spiegelei platzieren. Die getrockneten Tomaten und die Walnüsse darüber geben. Nochmals mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern und fertig ist euer Brot.


Savoury Wednesday: Ziegenkäse, getrocknete Tomaten, Avocado und ein Spiegelei
Savoury Wednesday: Ziegenkäse, getrocknete Tomaten, Avocado und ein Spiegelei

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Polar Vantage – der geheimnisvolle Nachfolger der Polar V800
wallpaper-1019588
Cooler LTD Ride #1
wallpaper-1019588
Ganser: To burn yourself clean
wallpaper-1019588
BUS SIMULATOR für PS4 und XBOX One hat endlich ein Release Date
wallpaper-1019588
Mit Buchstaben auf dem Geschirr sieht der Tisch sehr individuell aus #DesignLetters #Ambiendo #Deko
wallpaper-1019588
Homeschooling in der Schweiz: Ein Erfahrungsbericht