Savoury Wednesday {Pumpkin October}: Buttermilch Brötchen mit Kürbis und Parmesan



Savoury Wednesday {Pumpkin October}: Buttermilch Brötchen mit Kürbis und Parmesan
Wer mal eine etwas andere Variante des normalen Brötchens ausprobieren möchte, nämlich mit Kürbis, Parmesan und Thymian, der ist hier heute richtig.
Der {Pumpkin October} geht zu Ende und das ist auch gut so, denn ich brauche jetzt mal eine Pause von Kürbis. Ich bin schon ganz orange.
Buttermilch Brötchen mit Kürbis und Parmesan

Zutaten:
330g Mehl
1 TL Backpulver
120g Parmesan, fein gerieben
1/4 TL gemahlenen schwarzen Pfeffer
1/4 TL Salz
1 Msp Muskatnuss
Blättchen von 6 Stangen Thymian
50ml Buttermilch
350g Kürbispüree
1 TL Buttermilch
1 Eigelb
Sonnenblumenkerne zum Garnieren
Zubereitung:
1. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. In einer Schüssel alle trockenen Zutaten miteinander vermischen. Buttermilch und Kürbispüree dazugeben und mit einer Gabel grob vermengen.
2. Mit den Händen kurz weiterkneten, bis sich der Teig zu einer Kugel formen lässt. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, sodass der Teig ca. 4cm dick ist. Mit einem Ausstecher, oder einem Glas (ca. 5cm Durchmesser), die Scones austechen. Eigelb und 1 TL Buttermilch vermischen und Scones damit bepinseln. Sonnenblumenkerne darüber streuen.
3. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech platzieren und für 30 Minuten backen.
Savoury Wednesday {Pumpkin October}: Buttermilch Brötchen mit Kürbis und Parmesan
Savoury Wednesday {Pumpkin October}: Buttermilch Brötchen mit Kürbis und Parmesan
Savoury Wednesday {Pumpkin October}: Buttermilch Brötchen mit Kürbis und Parmesan

wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?