Sauerkrautstrudel

KNORKE!

 
sauerkraut
Zutaten: 500g Weinsauerkraut, Blätterteig, 1 Zwiebel, 1-2 TL Gemüsebrühe, Kräutersalz, Pfeffer

So gehts: Zwiebeln klein schneiden und in einem Topf in Öl leicht andünsten. Danach das Sauerkraut dazugeben. Gemüsebrühe und Gewürze dazu. Für mehr Flüssigkeit einfach ein bisschen Wasser dazugeben (Vorsicht nicht zu viel) Das Sauerkraut auf den Blätterteig geben und einen Strudel formen. Den Blätterteig oben mit einem Messer einschneiden. (Wer mag kann den Teig noch mit Margarine bestreichen)

Gutes Gelingen und Guten Appetit :)


Einsortiert unter:Herzhaftes, Vegane Rezepte

wallpaper-1019588
Mickey Mouse Day – der Geburtstag von Micky Maus
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 22.04.2018
wallpaper-1019588
Rezension: Seelenräuber
wallpaper-1019588
Urlaub auf Balkonien
wallpaper-1019588
Boxen und Boxer in der Musik: Lieder über Boxer (1)