Saudi-Arabien ist nicht anders als der IS (die Verlogenheit der deutschen Meinungsmacher im Umgang mit dem islamistischen Terror)


Sayed Ammar Nakshawani gehört zu den einflußreichsten Muslimen der Welt. Im Video äußert sich der an der Universität Cambridge in England tätige Nakshawani über die Gemeinsamkeiten zwischen Saudi-Arabien und den ISIS-Terroristen. Nakshawani ist schiitischer Iraker und, obwohl in England wohnhaft, Mitglied der Universal Muslim Association of America (UMAA)*.
Doch soll uns Nakshawani soweit egal sein. Was er im Video sagt, ist hinlänglich bekannt und entspricht den Tatsachen.
Hier stellt sich die Frage, weshalb die selbsternannte "internationale Wertegemeinschaft" mit Saudi-Arabien verbündet ist und weitestgehend gemeinsame Sache betreibt. Das schließt den vermeintlichen "Kampf gegen den Terrorismus" ebenso ein, wie die fehlenden Sanktionen gegen Saudi-Arabien oder die nicht stattfindenden "humanitären Kampfeinsätze" gegen die wahhabitische Zentrale des weltweiten islamistischen Terrors.
Die Antworten sind bekannt. Doch vermisse ich auch in dieser Sache den entsprechenden öffentlichen Druck auf das Merkel-Regime. Berlin ist faktisch nicht nur Verbündeter und Unterstützer der Mordbrenner aus Riad, sondern kann getrost als ein Zentrum des weltweiten Terrors bezeichnet werden.
Es ist kein Zufall, dass die Bundesregierung selbst im eigenen Land die Förderung des ihr genehmen Islamismus betreibt. Nicht zuletzt läßt sie im Zuge der sog. Flüchtlingskatastrophe die Ansiedlung islamistischer Terroristen in Deutschland zu, als ob Deutschland nicht schon genug dieser Krummsäbel-Faschisten beherbergen würde.
Dahinter steckt wie gesagt kein Zufall, sondern Kalkül.
* kann sowohl als Allgemeiner Bund der Muslime Amerikas als auch als Zentralrat der Muslime Amerikas übersetzt werden ;-)


wallpaper-1019588
Weltpremiere: AIDAcara erobert als erstes Schiff von AIDA Australien
wallpaper-1019588
Wasserfall in Hofamt und Salzaklamm Rundweg
wallpaper-1019588
Let´s talk together - Meine beruflichen Veränderungen und warum die Arbeit in der Buchbranche nicht meins ist
wallpaper-1019588
Mangaka kritisiert Umgang von Publishern mit illegalen Seiten
wallpaper-1019588
Wichtige Termine !!!!!
wallpaper-1019588
Die Wilde Jagd: Verführung
wallpaper-1019588
Putzmittel muss nicht immer gekauft sein....ich habe es mal selber gemacht! #FrechVerlag #Buch #Review
wallpaper-1019588
Wie man doppelte Kindheit schenken kann – Fotobücher